BLM Hörfunkpreis

Campioni del premio radiofonico!

/ / Bild: M94.5 / Moritz Braun

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien verleiht M94.5 den BLM-Hörfunkpreis in der Kategorie “Nachwuchs”.

Im Spätsommer 2021 brachte M94.5 den Urlaub zu euch nach Hause. Mit der “Hörbar direkt aus Italien” sendeten wir zwei Stunden lang vom Gardasee und lieferten ein Stück Dolce Vita frei Haus nach München. Wie werden guter italienischer Wein und echtes Gelato hergestellt? Wie erleben eure Lieblingsbands aus München den Sommer? Und warum machen die Deutschen eigentlich immer Urlaub in Italien? Diesen Fragen ist unser Team nachgegangen und hat dabei ganz nebenbei selbst noch ein bisschen Urlaub gemacht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

M94.5 direkt aus Italien – Wir machen Urlaub anders

Für ihre Sendung “Die Hörbar direkt aus Italien” ist das Team, angeführt von Simon Fischer und Nicole Albrecht, nun mit dem BLM Hörfunk-Preis in der Kategorie “Nachwuchs” ausgezeichnet worden. Rund um die Produktion in Italien sind noch eine weitere Radiosendung, ein Podcast, ein Italo-Schlager mit Musikvideo und ein Podcast entstanden.

Autor:innen der Sendung:

Nicole Albrecht, Nina Becker, Sebastian Bergsteiner, Elisa Fabich, Simon Fischer, Gabriel Hengl, Julia Kriegl, Ricarda Nallinger, David Vadasz, Nina Wieking & Anna-Lena Wutta

Bild: M94.5 / Simon Fischer

Die Hörbar direkt aus Italien

Simon Fischer und Nicole Albrecht schicken ihre Hörer:innen zusammen mit ihrem Italien-Team nicht nur in den Feierabend, sondern auch in den Sommerurlaub. Direkt aus ihrem Freiluft-Studio vom vermutlich südlichsten See Münchens, dem Lago di Garda.

M94.5 Moderator:innen Simon Fischer und Nicole Albrecht in ihrem Freiluftstudio, im Hintergrund der Gardesee und Olivenbäume
Im Freiluftstudio on air: M94.5 Moderator:innen Simon Fischer & Nicole Albrecht
Bild: M94.5 / Julia Kriegl

Inhalt der Sendung:

  • Reportage vom Weingut “Costaripa” in Moniga del Garda
  • Kid the Child – River and Ocean
  • Comedy-Reportage zu deutschen Urlauber:innen in Italien aus Sirmeone
  • Vampire Weekend – A-Punk
  • Reportage von der Olivenölmanufaktur “Frantoio Manestrini” in Soiano del Lago
  • Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys – Amore Sul Mare
  • Wortspielwahnsinn “Italien”
  • Cosima Kiby – Summer Nights

Die Hörbar direkt aus Italien – Wir machen Urlaub anders

Die Frühschicht aus Italien

M94.5 lässt die italienische Morgensonne aus den Münchner Radios strahlen. Damit die M94.5 Hörer:innen sich nicht selbst auf den beschwerlichen Weg über den Brenner begeben müssen, entführen Simon Fischer & Nicole Albrecht sie zusammen mit ihren Italien-Reporter:innen in das Land von Pizza, Pasta & Cappuccino.

M94.5 Italien Reporter Sebasitian Bergsteiner und Gabriel Hengl mit Mikrofon in der Altstadt von Sirmeone
Auf der Jagd nach deutschen Urlauber:innen in Sirmeone: M94.5 Reporter Gabriel Hengl & Sebastian Bergsteiner
Bild: M94.5 / Simon Fischer

Inhalt der Sendung:

  • Reportage zur Eisherstellung aus der “Gelateria Riviera” in Manerba del Garda
  • Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys – Giro
  • Comedy-Beitrag zum Verhandeln auf dem Touri-Markt
  • EMOTIONAL CLUB – Let’s Go And Find A Place To Dance
  • Comedy-Aufreger über deutsche Urlauber:innen in Italien
  • MOLA – Vino Bianco (feat. Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys)
  • Carlo Cantuccini & Die Martedì Boys – Per Favore
  • Måneskin – Chosen

Die Frühschicht direkt aus Italien – Wir machen Urlaub anders

Carlo Cantuccini & Die Martedì Boys

Carlo Cantuccini & Die Martedì Boys sind ein aufflammendes Italo-Schlager Trio bestehend aus Carlo Cantuccini, Die Martedì Boys und Twitty. Sie mögen italienisches Gebäck, essen gerne Gelato und fahren am liebsten mit dem Motorboot über den Gardasee. Noch viel lieber singen sie aber über Amore und das Dolce Vita. Ihre Musik gleicht einer Traumreise über den Brenner an einen Ort zwischen Olivenbäumen und Tiramisu mit einem Schuss zu viel Amaretto.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Italo-Schlager mit Herz aus Monaco di Baviera

Wer genauer hinschaut bemerkt, dass hinter Carlo Cantuccini & Die Martedì Boys die M94.5 Redakteure Gabriel Hengl und Sebastian Bergsteiner stecken. Kein einzig großer Italo-Hit spielte bisher am Gardesee, dem Lieblingssee aller Münchner:innen. Das wollte das Redaktionsteam ändern und komponierte kurzerhand seinen eigenen Italo-Schlager.

Zu Vino sag’ ich nie No

Ein entspannter Sommerabend mit dem ein oder anderen Gläschen Wein – am besten aus Italien. Dazu sagen die wenigsten „Nein“, aber wie erkennt ihr wirklich guten Wein und was müssen Winzer:innen bei der Herstellung beachten?

M94.5 Italien-Reporter David Vadasz mit Winzerin Nicole Vezzola auf dem Weingut Costaripa
M94.5 Italien-Reporter David Vadasz mit Winzerin Nicole Vezzola auf dem Weingut “Costaripa
Bild: M94.5 / Simon Fischer

Um das herauszufinden begab sich M94.5 Italien-Reporter David Vadasz auf das Weingut Costaripa in Moniga am Gardasee und ließ sich von der jungen Winzerin Nicole Vezzola alles vom Anbau bis zur Verkostung zeigen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Der Podcast von M94.5 Italien-Reporter David Vadasz auf Spotify

Der BLM-Preis

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien verleiht seit 1988 die BLM-Hörfunkpreise und seit 1992 die BLM-Lokalfernseh-Preise für herausragende Leistungen im privaten lokalen Rundfunk in Bayern. Jährlich werden die besten Hörfunk- bzw. Fernsehbeiträge mit lokaler Bedeutung in verschiedenen thematischen Kategorien mit Geldpreisen und mit einem „BLM-Radio“ bzw. „BLM-Telly“ ausgezeichnet.