Interpreten von A-Z
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Neues aus der Musikredaktion

Partizan im Interview

Einmal Street Creds. Period.

Andrej Murašov weiß als fleischgewordenes Multikulturgut, warum die Münchner Hip Hop Szene gar nicht mal so schlecht ist.

mehr

Neu im Musikprogramm

Ist das Kunst oder Vergnügen?

Feist feiert ihr Comeback nach sechs Jahren, Fatoni beschert uns ein neues Mixtape und Spoon erfinden ihren Sound (so gut wie) neu.

mehr

Jordan Prince im Interview

Ein Sound wie heiße Schokolade

New Orleans ist bekannt für seinen Jazz, Mardi Gras und betonte Lässigkeit. Der neue Exportschlager aus den USA heißt jedoch Jordan Prince!

mehr

Lost Name im Interview

Lost in the Loop

Andi Langhammer, besser bekannt als „Lost Name", über Songwriting, Harmonien und warum seine Songs von Freunden benannt werden.

mehr

Fai Baba im Interview

Neue Vibes braucht das Land!

Solokünstler Fai Baba schlägt nach drei langen Jahren mit seinem neuen Album „Sad and Horny“ zurück. Aber er ist nicht mehr alleine!

mehr

Neu im Musikprogramm

Gegensätze ziehen sich an

Laura Marling singt fröhlich über alte Fehler, Sorority Noise springt zwischen laut und leise und Frànçois & The Atlas Mountains rocken auf Französisch.

mehr

Digger Barnes & Pencil Quincy im Interview

Bühnenauftritt oder Roadmovie?

Mit einer Magic Machine unterlegen sie ihre Musik mit Kunst. Barnes und Quincy über ihre besondere Bühnenshow, bei der Musik und Ästhetik verschmelzen.

mehr

Les Millionnaires im Interview

Pink's not dead

Fredo und Christian von Les Millionnaires sprechen über Punk, Frankreich und warum sie ihre Musikvideos mit dem Smartphone drehen.

mehr

Munich Rocks!

Munich, let it rock!

Neue Runde, neue gute Musik. Mit Nikolaus Wolf, El Rancho und Pardon Ms. Arden heizt Munich Rocks! wieder kräftig ein. Gute Stimmung ist vorprogrammiert!

mehr

Betraying The Martyrs im Interview

Deathcore eine Botschaft geben

Aaron Matts und Baptiste Vigier von Betraying The Martyrs erklären im Interview: Symbolik, Erinnerungswert und Botschaft sind heute wichtiger als zuvor.

mehr
Platte des Monats

Besinnen, hinterfragen, erkennen – keine Sorge, hier geht es nicht um die Werbung für den nächsten Yoga-Workshop, sondern um ein Bandprojekt, das schon seit 2003 existiert: Die US-amerikanische Indieband WHY?. Fünf Jahre nach dem letzten Release ist Yoni Wolf, der Kopf hinter WHY? mit einem neuen Album zurück. Produziert wurde im Homestudio „Moh Lhean“, das auch namensgebend für die Platte ist. Beim Hören wird man das Gefühl nicht los, man sei dabei in „Moh Lhean“, Yoni säße neben einem, grübelnd über die Welt und das Dasein.

mehr
M94.5 präsentiert

Leoniden
Sonntag, 02. April 2017
Sunny Red

Creeper
Magic Moshroom Präsentation
Montag, 10. April 2017
Strom

Munich Rocks!
Donnerstag, 13. April 2017
Ampere
mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram