Die Kerzen in der Milla

Unterwegs auf Liebestour

/ / Bild: dq agency

Auf ihrem Debütalbum fragen sich vier Mecklenburg-Vorpommer, was die wahre Liebe ist. Mit ihrer Tour’d Amour scheinen sie die Antwort zu finden.

Fizzy Blizz, Die Katze, Jelly Del Monaco und Super Luci. Nein, das sind keine Cartoon-Charaktere aus den Neunzigern. Es sind die Bandmitglieder der Kerzen. Ursprünglich kommen die vier aus Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern. Seit ihrer Kindheit machen sie schon zusammen Musik, aber erst als Jelena von Eisenhart Rothe aka Jelly del Monaco mit ihrer Querflöte dazukommt, werden Die Kerzen geboren. Auch im Musikvideo von „True Love“ thematisieren sie die Tatsache, dass Jelena erst später dazu stieß auf ziemlich witzige Art und Weise (bei circa 2:15min), aber seht selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kerzen – True Love

Selbst produzierter New Romantic

Die Band lebt zwar in Lüneburg und Berlin, zu den Proben und Aufnahmen treffen sie sich aber trotzdem immer noch in Ludwigslust, ihrer Herkunftsstadt in Meck-Pomm. Auf die Debüt-EP Erotik International im Jahr 2018 folgte dann 2019 das erste Album True Love. Auf dem – übrigens komplett selbst produziert – holen sie den New Romantic aus den 80ern ins Jahr 2020. Quasi Newest Romantic.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Querflöte meets Liebeslieder

Wie der Titel des Albums und der Name der Tour schon verraten, hat’s die Liebe den Kerzen angetan. Mit funky Keyboardsounds und Querflötensoli (ja, manchmal passt ’ne Flöte wirklich in einen Song!) kombiniert geht’s in den Songs immer irgendwie um Gefühle, manchmal ernsthaft und manchmal ironisch: „Wie ein Stück Mozzarella auf Öle gebettet liegst du auf der Treppe“ (Al Pacino). Obwohl das erstmal witzig klingt, ist es doch erschreckend nah an der Realität dran – wer hat sich durch Liebeskummer nicht schon mal gefühlt wie italienischer Käse? Die Kombi aus Romantik und Humor funktioniert eben nicht nur in Romcoms.

Die Kerzen live in der Milla
am 27. Januar 2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 15,00 € zzgl. Geb. // AK: 18,00 €

Präsentiert von M94.5