NEUtron - Neues aus der Forschung

(un)berührte Natur – Plastik in der Arktis

/

Unendlich weiße Leere bis zum Horizont, sauber und unberührt – so stellen wir uns die Arktis vor. Die Realität ist eine Andere, denn: das Globale Plastikproblem ist auch hier angekommen.

Ein Team aus Wissenschaftler:innen fasst in einer neu erschienenen Studie zusammen, wie Plastik in die Arktis gelangt sein könnte, wie hoch das Ausmaß der Plastikverschmutzung ist und welche Auswirkungen auf die Umwelt zu beobachten sind.

In dieser Ausgabe NEUtron – Neues aus der Forschung spricht Christoph Eisele mit der Meeresbiologin Dr. Melanie Bergmann über die Ergebnisse der Studie und darüber, welche Maßnahmen in Zukunft ergriffen werden müssen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Zum Nachlesen für Neugierige: Link zur StudieLink zum “Letter to science”

Recherche & Interview: Christoph Eisele

Habt ihr Fragen, Themenvorschläge oder Feedback? Dann schreibt und gerne eine Mail an: wissenschaft@m945.de