Der Wissenspodcast

Teststrategien der Zukunft

/ / Bild: M94.5

Das Rad der Wissenschaft dreht sich weiter und weiter. Damit ihr den Überblick behaltet, stellt euch Neutron alle zwei Wochen das Neueste aus der Welt der Forschung vor. Dabei sprechen wir aber nicht nur über die Ergebnisse von Studien, Experimenten und Untersuchungen. Wir sprechen mit den Menschen, die hinter den wissenschaftlichen Entdeckungen stehen: Forscher:innen aus allen möglichen Disziplinen.

In der aktuellen Pandemie spielen Teststrategien eine wichtige Rolle und vor allem für zukünftige Pandemien werden sie von zentraler Bedeutung sein, um Krankheitsausbrüche unter Kontrolle zu halten. Prof. Dr. Johannes Zuber hat entscheidend daran mitgewirkt, dass die Teststrategie in Wien als vorbildlich gilt: Dort stehen allen Bürger:innen kostenlose PCR-Tests zur Verfügung, die Probenentnahme erfolgt zu Hause durch Gurgeln. In dieser Folge Neutron plädiert der Wissenschaftler vor allem dafür, eine nachhaltige Testinfrastruktur aufzubauen, um in Zukunft besser vorbereitet zu sein. Zudem hat Zuber an einer Studie an österreichischen Schulen mitgewirkt. In der Untersuchung wurde die Sensitivität der PCR-Gurgeltests mit den auch in Deutschland üblichen Antigen-Schnelltests verglichen.

Link zur Studie: https://www.eurosurveillance.org/content/10.2807/1560-7917.ES.2021.26.34.2100797

Recherche & Interview: Daniel Wagner

Habt ihr Fragen oder Feedback? Dann schreibt uns gerne eine Mail an wissenschaft@m945.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden