Mach mit bei M94.5!

Gestatten: Das Musikressort

/ / Bild: M94.5

Music was your first love? Mach was draus! Im M94.5 Musikressort hörst du die neuesten Releases vor allen anderen, triffst die vielversprechendsten Newcomer*innen zum Interview, berichtest von internationalen Festivals und entscheidest mit, was in unserer Playlist läuft.

Die schnellste Musikredaktion der Stadt

Wir hören die neusten Tracks schon vor ihrer Veröffentlichung. In unserer wöchentlichen Abhörsitzung (Redaktionssitzung ist jeden Montag um 20 Uhr) hören wir uns durch neue Releases, egal ob sie uns von Labels empfohlen wurden, oder wir beim Stöbern selbst drauf gestoßen sind. Bekanntheit, Reichweite, Herkunft oder Genre der Künstler*innen spielen dabei keine Rolle, anything goes! Unser Programm zeichnet sich durch Vielfalt und Individualität aus. Über jeden Song wird ganz basisdemokratisch per Handzeichen abgestimmt: Möchten wir ihn in unserer Heavy- oder Medium-Rotation spielen, oder doch lieber gar nicht? Dieses Verfahren findet man so beim Radio nicht mehr oft!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Alle Programm-Neuzugänge eines Monats gibt’s als Spotify-Playlist

Never hang the blessed DJ!

Du entscheidest nicht nur mit, ob ein Song bei uns laufen soll, sondern auch wann er laufen soll. Die Musikplanung ist unser täglich Brot, das heißt während deiner Zeit im Tagesteam (zusätzlich zum Ressort wählst du auch ein Tagesteam, bei dem du jede Woche mitarbeitest) planst du als zuständige*r Musikredakteur*in das Musikprogramm. Wie bei einem 24-stündigen Mixtape entscheidest du, welche Musik zu welcher Tages- und Sendezeit gespielt wird.

Neben der täglichen Playlist besprechen wir unsere musikalischen Neuzugänge auch in zahlreichen Formaten. So diskutieren wir neue, hörenswerte Releases im Plattenladen, wählen sie zum Album der Woche, oder küren unsere Redaktionslieblinge zur Platte des Monats. Beim 60-minütigen Musikformat Der Gute Ton kannst du sogar eine ganze Sendung zu einem Musikthema deiner Wahl selbst skripten, moderieren und produzieren. Nicht zuletzt bestücken wir auch unser Sendefenster bei der Rockantenne mit aktuellem Musik-Content und einer von uns geplanten Playlist.

Triff deine Lieblingskünstler*innen!

Das Interview ist die Königsdisziplin unter den journalistischen Aufgaben. Im Tagesteam führst du unsere musikalischen Interviewgäste durch Redaktion und Studio und zeichnest mit ihnen ein Interview auf, das du vorab selbst recherchiert und geskriptet hast. So lernst du nicht nur die Techniken der Interviewführung, sondern auch wie man in jeder Situation einen kühlen Kopf bewahrt. Als Zuckerl obendrauf bist du als Interview-Host bei Studio-Live-Sessions dabei und darfst quasi ein Privatkonzert aus erster Reihe genießen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Oehl performt live im M94.5 Studio

Neben den Studiointerviews stehen wir auch außer Haus in der ersten Reihe. Als Medienkooperationspartner berichten wir aus den Münchner Konzert-Venues unseres Vertrauens (Milla, Muffatwerk, Feierwerk, Strom u.v.m.), dürfen bei den von uns präsentierten Konzerten live dabei sein und die Künstler*innen vor Ort zum Interview treffen.

Der Festivalsommer bedeutet für das Musikressort Interview-Hochsaison. Wir haben unter anderem schon vom Sziget, Southside, Roskilde, Melt! und Reeperbahn Festival berichtet.

Cari Cari im Interview mit M94.5 auf dem Melt! Festival 2019
Frank Turner im Interview mit M94.5 auf dem Southside Festival 2019

Deine Expertise ist gefragt – Vor und auf der Bühne

Nachwuchskünstler*innen aus München liegen uns besonders am Herzen. Wir unterstützen Newcomerbands nicht nur, indem wir ihre Musik im Programm spielen, sondern auch bei regionalen Bandcontests. Beim Nachwuchscontest Running for the Best hast du die Chance, als Jurymitglied für M94.5 den Bands wertvolles Feedback mitzugeben und ihnen zu der Aufmerksamkeit zu verhelfen, die sie verdienen.

Außerdem sind wir jedes Jahr bei Münchner Stadtfestivals wie dem Streetlife Festival mit einer M94.5 Bühne vertreten oder senden live vom GARNIX Open Air oder DIGITALANALOG. Für unsere Festivalbühnen und auch für unsere senderinternen Events (M94.5 Sommernacht und M94.5 Jahrescharts) bestimmt die Musikredaktion nicht nur das Musikprogramm, sondern stellt auch immer wieder das Moderationsteam – eine einmalige Gelegenheit, dich auf der Bühne und am Mikrofon auszuprobieren!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

M94.5 sendet live vom GARNIX Open Air 2019
Auch das Moderationsteam bei der M94.5 Sommernacht 2019 stammt aus dem Musikressort

Covido, ergo Zoom

Natürlich laufen coronabedingt aktuell auch die Prozesse im Musikressort anders als gewohnt. Unsere wöchentliche Abhörsitzung findet digital über Spotify und Surveymonkey statt, die Ressortsitzung nach Bedarf via Zoom und sogar manche Interviewgäste lassen sich auf eine Zoom-Liveschaltung ein. Auch die Konzert- und Festivalmaschine steht zur Zeit erstmal still, weshalb uns schon etwas das Herz blutet. Aber da erzählen wir dir als Musikjunkie ja nichts Neues!

Wir machen das Beste draus und fahren soweit möglich unseren Betrieb Schritt für Schritt wieder hoch – und dafür suchen wir dich! Wenn du gerne auf Konzerte gehst, immer auf dem aktuellen Stand bist, was musikalische Neuveröffentlichungen angeht, dich gut in der Münchner Musik-Szene auskennst und generell viel Musik-Know-How und ein gutes Sprachgefühl mitbringst, dann komm zu uns ins M94.5 Musikressort!