Ski Happens

She’s Leaving Home – Eine Biathlon-Geschichte

/ / Bild: M94.5 / Moritz Batscheider

Ski Happens… und das nicht nur am Sonntag im Fernsehen!
Wir: Vinzenz Geiger, Ex-Biathletin Corinna Horn & Journalist Moritz Batscheider nehmen euch dorthin mit, wo Wintersport passiert, auch abseits von Vierschanzentournee und Kitzbühel. Wachst eure Ohren und freut euch auf Einblicke in die Saison eines Weltklasse-Kombinierers, Analysen des aktuellen Geschehens und spannende Interviews.

Diese Episode:

Folge drei eures neuen Lieblings-Wintersportpodcasts – wir schauen kurz zurück auf die Ereignisse des Wochenendes, schließlich wollten in Levi Rentiere gewonnen und in Wisla die richtige Startluke gefunden werden, „Spoiler“: Beides mit Erfolg!
Vor allem aber befassen wir uns heute mit dem Lieblingskind des Deutschen Wintersportpublikums: Biathlon. Dass Biathlon mehr ist, und bedeutet als Ballermannparty auf Schalke zeigt die Geschichte von Corinna. Wir sprechen über den Traum vom Profisport, den Weg dahin (unter anderem durch das Saarland) und auch darüber, wie es ist, wenn es dann am Ende nicht ganz für die Weltspitze reicht. Außerdem blicken wir natürlich auch auf die Weltcup-Saison, die am Wochenende in Kontiolahti beginnt und das Deutsche Team.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Ihr habt uns was zu sagen? schreibt uns! wintersport@m945.de

Ihr wollt nichts mehr verpassen (besonders exklusiven Content aus Vinzenz Geigers‘ Hotelzimmern😏)?

Folgt uns auf Instagram @ski.happens.pod