M94.5 Filmkritik

Das Perfekte Geheimnis

/ / Quelle: Constantin Film

Elyas M’Barek, Jella Haase und Karoline Herfurth. Wer jetzt an Fuck ju Goethe denkt, liegt leider falsch. Stattdessen kommt diese Starbesetzung diesmal in der neuen Komödie „das perfekte Geheimnis“ wieder in die Kinos. Begleitet werden sie dabei von weiteren Größen wie Florian David Fitz, Frederick Lau, Jessica Schwarz und Wotan Wilke Möhring. Bereits auf ihrem Instagram Kanal wurde der Film als großer Knaller gehypt und mit einer Pressetour durch Deutschland beworben.

Ein Spiel mit Folgen

Sieben Freunde, Dreieinhalb Pärchen, vier Männer und drei Frauen. Alle in Beziehungen und etwas überfordert mit ihrem Leben. Dann eine Idee, um ein gemeinsames Abendessen etwas aufzupeppen. Ein Spiel, bei dem alle ihr Handy in die Tischmitte legen und alle Anrufe, Bilder, und Nachrichten mit der Gruppe geteilt werden müssen. Das dabei aber so manches Geheimnis ans Licht kommt, war doch eigentlich vorprogrammiert.

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS Trailer German Deutsch (2019)
„Das perfekte Geheimnis“ Trailer

Kommt dir bekannt vor?

Das ist durchaus möglich. Das Ganze ist nämlich gar nicht so neu und spannend, wie es beim ersten Lesen klingt, sondern eigentlich der recycelte Filmplot von Perfetti Sconosciuti von Paolo Genovese aus dem Jahr 2016. Der wurde auch nicht zum ersten Mal wiederverwendet, sondern hatte unter anderem auch schon sein türkisches und französisches Debüt.

Aber was ist denn jetzt neu?

Kleine Veränderungen und ein neues Ende sollen das Ganze aktueller machen. Genau, aktueller als das Original, welches eigentlich erst vor drei Jahren Premiere hatte. Trotzdem hat der Film einen gewissen Charme, wenn er auch von den Dialogen und der Aufbereitung der Charaktere sehr an die deutschen Erfolgsfilme der letzten Jahre erinnert. Aber auch das ist nicht wirklich überraschend, da Regisseur des Filmes, Bora Dağtekin, auch schon bei der Fack ju Göthe Reihe die Leitung übernommen hat.

Ist der Film jetzt gut oder schlecht?

Beides. Für den Film sprechen definitiv die prominente Besetzung, die dank vorheriger gemeinsamer Filme auch bereits ziemlich gut harmoniert und so eine lockere Stimmung und viel Witz herüberbringt. Trotzdem bleiben große Gefühle eher aus und der Trailer verspricht doch mehr als man tatsächlich bekommt.

Der Film „Das perfekte Geheimnis“ läuft ab dem 31. Oktober 2019 in den deutschen Kinos.