Munich Rocks am 28.11. im Ampere

Feiern, fun und free

/ / Bild: Munich Rocks

Drei aufstrebende Bands, eine coole Location und freier Eintritt: Es ist endlich wieder Zeit für Munich Rocks im Ampere. Am 28. November werden euch diese drei Acts den Donnerstag einheizen:

Russo & Fernandes

Gitarrist Lucas Fernandes ist eine lokale Indie-Institution. Unter anderem mit Blek Le Roc ist er schon eine gefühlte Ewigkeit in der Szene unterwegs. Mit seinem neusten Projekt Russo & Fernandes geht es für ihn zurück in seine Vergangenheit. Zusammen mit seinem alten Freund Fabio Russo hatte er in seinen Teenager-Jahren musiziert und zwischenzeitlich sind sie sogar gemeinsam nach England ausgewandert. Nach der Rückkehr ins Heimatland und zahlreichen anderen Bands, sind sie jetzt wieder vereint.

D!ASPORA

München ist Multikulti. Kein Wunder, dass sich das auch in der Hip-Hop-Szene widerspiegelt. Die neun-köpfige Band D!ASPORA vereint sowohl sprachlich als auch musikalisch zahlreiche Kulturkreise. Gerappt wird auf Deutsch, Französisch oder auch Luxemburgisch. Freut euch auf eine Beat-lastigen Genre-Mischung bei der es auf der Ampere-Bühne wohl etwas kuschliger wird als sonst.

D!aspora feat. Glastpype – Chaos im Kopf
D!ASPORA – Chaos im Kopf (feat. Glastpype)

Take Off Your Shirts

Waschechter Indie-Rock aus Regensburg. Für Take Off Your Shirts wird dieses Mal eine Ausnahme gemacht und der Munich Rocks-Radius bis zur Domstadt erweitert. Ganze zehn Jahre gibt es die Band schon, in denen sie es unter anderem ins Vorprogramm von Tomte-Mastermind Thees Uhlmann geschafft haben. Mit dabei haben sie ihr neues Album Friend Or Friction.

Take Off Your Shirts – Gyroscope (2017)
Take Off Your Shirts – Gyroscope

Munich Rocks am 28. November 2019 im Ampere.
Einlass: 20:00
Beginn: 20:30
Eintritt: FREI