Christian Winkler im Interview

Über die Schwierigkeit und Freiheit auf etwas aufzubauen, das es gar nicht mehr gibt

/ / Foto: Ingo Höhn

In diesem Interview unterhält sich unsere Phase K-Moderatorin Anahí Sánchez mit Christian Winkler, dem Autor von „Proteus – ein verschollenes Stück Erinnerung“, das auf dem Democracy 2.0 Festival aufgeführt wird. Erfahre alles über seine Neuinterpretation und Rekonstruktion des verschollenen Teils der Orestie von Aischylos und wie er darin der Frage nach Demokratie nachgeht.