Subliminals

Selbstoptimierung zum Anhören

/ / Bild: M94.5/Ines Winninger

Auf YouTube gibt es einige seltsame Subkulturen. Eine davon sind Subliminals. Videos, die Selbstoptimierung versprechen, egal ob Geist oder Körper betreffend – und das nur durch Anhören der Videos. Wie soll das funktionieren?

Was ist ein Subliminal?

Ein Subliminal ist ein Reiz zum Beispiel ein Audio, dass aber nicht bewusst wahrnehmbar ist. Das bedeutet: Die Botschaft, die sich im Reiz verbirgt, ist entweder gar nicht oder nicht bewusst hörbar. Auf YouTube wird das ganze genutzt um die Selbstoptimierung aller nach vorne zu treiben.  

Das sieht das ganze so aus, dass Subliminal Creator Videos hochladen in denen vorrangig Musik zu hören ist. Im Hintergrund laufen die unterschwelligen Nachrichten. Diese enthalten Affirmationen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Subliminal-Video von Ky-o

„Die Technik dahinter ist, dass eigentlich hörbare Botschaften in einen Frequenzbereich geschoben werden, der nicht mehr bewusst hörbar ist. (…) Das Ganze ist lautlos, deshalb wird es oft mit Musik unterlegt. (…) Es wird, obwohl es nicht hörbar ist, dennoch vom Gehirn verarbeitet.“, erzählt uns die deutsche Subliminal-Creatorin Ky-o im Interview.

Ich höre, was ich nicht höre

Doch warum werden diese Affirmationen nicht auf einer hörbaren Frequenz abgespielt? Ky-o sagt: „Ich habe selbst mit hörbaren Affirmationen angefangen, aber wenn man hörbare Affirmationen hört, kann es gut sein, dass sich der ‚innere Kritiker‘ einschaltet, dieser wird durch Subliminals umgangen.“ Das kann allerdings auch ausgenutzt werden. Vor einigen Jahren tauchte die Vermutung auf, dass einige Subliminal-Kanäle, in ihren Videos satanische Nachrichten versteckten.  „Das Problem existiert ganz klar, unhörbare Nachrichten können nicht auf ihren Inhalt überprüft werden.“, sagt Ky-o.

Schönheits-OP ohne Operation?

Die Titel der Videos versprechen bei der Rauchentwöhnung zu helfen, Menschen erfolgreich zu machen, aber auch die Augenfarbe zu ändern oder durch bloßes Zuhören abzunehmen. Auch beispielsweise seine Gesichtsform oder Nase zu perfektionieren soll damit möglich sein. Diese Subliminals werden auch Audio Surgeries genannt. Sie sollen die gleichen Effekte wie Schönheits-Ops erzielen nur eben ohne sich unters Messer zu legen. Alles mit der Kraft der Gedanken, dadurch, dass das Unterbewusstsein von etwas überzeugt wird, dass sich im Bewussten widerspiegelt.

Die Community wächst schnell. Audiosurgeon Ivy, eine amerikanische Subliminal-Creatorin, sagt, dass sie am Tag 30 bis 40 neue Follower dazugewinnt. Laut Ky-o sind Subliminals in Deutschland aber noch lange nicht so bekannt .

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Audio Surgeon Ivy

Wissenschaft oder Humbug?

Wissenschaftlich fundierte Studien, ob Subliminals funktionieren, gibt es laut Ivy und Ky-o nicht. Die Wissenschaft erklärt die Ergebnisse von Subliminal als Placebo-Effekt. Doch die Subliminals-Creator und auch deren Community spüren Effekte. Ivy aus Amerika teilt die ihrer Hörer*Innen auf Instagram:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Das Subliminal Konzept ist aber nicht ganz neu. In der Pop-Kultur tauchte das Thema bereits immer wieder auf. Meist geht es hierbei darum, dass die Regierung ihre Bürger durch versteckte Nachrichten manipuliert. In einer Folge der Simpsons ging es darum, wie die US-Regierung über unterschwellige Botschaften die Bevölkerung manipulierte in die Armee einzutreten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Chewiies – Subiminal Messages Simpsons