Wissen

Welttuberkulosetag

135 Jahre nach Robert Koch

Sie tötet jedes Jahr über 1 Millionen Menschen, auch in Deutschland gibt es immer mehr Fälle. So steht es heute um die "weiße Pest":

mehr

Biosiegel-Check

Bio ist nicht gleich Bio

Eine Lebenserwartung von nur 4-5 Monaten, fast ohne Tageslicht und ein Stall voller Kot und Urin. Das ist das unwürdige Leben der Schweine in Bayern.

mehr

Lebenswerk des Dennis Ritchie

Der ewige Vergessene

Eher Unbekannt, doch für die IT-Welt so einflussreich wie kaum ein anderer. Heute vor 5 Jahren ist der amerikanische Informatiker Dennis Ritchie gestorben. 

mehr

Sonderausstellung am Hauptbahnhof

Windeln und Wattenmeerkabinen

Auf einem virtuellen Tauchgang die bunte Unterwasserwelt erkunden und den Klängen des Wattenmeeres lauschen. Dazu läd die Mitmach-Ausstellung "ScienceStation" ein.

mehr

Rekord für die TUM

Das sparsamste Auto der Welt

Die TU bricht einen Weltrekord und sorgen gleichzeiteig für Aufsehen bei internationalen Entwicklern. So baut und fährt man das sparsamste Auto der Welt.

mehr

Webspecial

München in Zukunft

Mehr Grünflächen, eine neue U-Bahnlinie und selbstfahrende Autos - so könnte München in Zukunft aussehen

mehr

Mansplaining

Erklär mir die Welt- NICHT!

Männer erklären Frauen herablassend die Welt. Das ist Mansplaining - und Sexismus. Männer bekommen das aber oft gar nicht mit.

mehr

Wie Lebensmitteltechnologen ihre Sinne schärfen

Schnapseln für die Wissenschaft?

Ob Käsewürfel, Geleebohnen oder Brotaufstrich. Alles wird vor dem „market launch“ von Expertennase geprüft. Diese Nase kann man trainieren. Warum nicht mit Schnaps?

mehr

Die Schäden von Diabetes

Von Süßigkeiten zu Krankheiten

2016 ist die Zahl der Diabetes Erkrankungen alarmierender denn je. Im Züge des Weltgesundheitstags will die WHO auf das Problem aufmerksam machen. 

mehr

Zweisprachig sein

In welcher Sprache?

Ihre perfekte Aussprache lässt uns schlecht aussehen. Sie wechseln die Sprache mitten im Satz. Zweisprachige sind oft einen Schritt voraus.

mehr
Platte des Monats

Besinnen, hinterfragen, erkennen – keine Sorge, hier geht es nicht um die Werbung für den nächsten Yoga-Workshop, sondern um ein Bandprojekt, das schon seit 2003 existiert: Die US-amerikanische Indieband WHY?. Fünf Jahre nach dem letzten Release ist Yoni Wolf, der Kopf hinter WHY? mit einem neuen Album zurück. Produziert wurde im Homestudio „Moh Lhean“, das auch namensgebend für die Platte ist. Beim Hören wird man das Gefühl nicht los, man sei dabei in „Moh Lhean“, Yoni säße neben einem, grübelnd über die Welt und das Dasein.

mehr
M94.5 präsentiert

Leoniden
Sonntag, 02. April 2017
Sunny Red

Creeper
Magic Moshroom Präsentation
Montag, 10. April 2017
Strom

Munich Rocks!
Donnerstag, 13. April 2017
Ampere
mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram