Home > Störfunk > Mittwoch, 11. Oktober 2017

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Autor(en): Redaktion Störfunk am Mittwoch, 11. Oktober 2017

Wenn die Tage kürzer werden und draußen der kalte Wind durch die leeren Straßen fegt, sollte man sich am besten im Bett einkuscheln und sich die gruseligsten Horrorfilme anschauen. Aber welche eigentlich? Nadine und Johnny haben eine vollgepackte Sendung über Horrorfilme am Start und haben einen waschechten Horrorfilmfan im Interview.

Willst du eigentlich auch mal deine eigene Sendung ins Radio bringen? Dann komm doch zum Störfunk! Wir haben jeden Dienstag um 19 Uhr Redaktionssitzung ind der Rupprechtstraße 29 im 3. Stock.

Facebook:         www.facebook.com/Stoefunk
Twitter:               https://twitter.com/m945stoerfunk
Website:             www.stoerfunk.info
 

Playlist:

Talking Heads - Psycho Killer

Käptn Peng feat. Die Tentakel Von Delphi - Monster

Patricia Quinn, Richard O'Brien, Little Nell - Time Warp

The Rolling Stones - Sympathy For THe Devil

Eminem feat. Rihanna - The Monster

Fall Out Boy - Death Valley

Ray Parker Jr. - Ghostbusters

Michael Jackson - Thriller

Kraftklub - Hallo Nacht

Marilyn Manson - This Is Halloween

Coldplay - Magic

 

Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Der M94.5-Infoabend
Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr
M218 LMU Hauptgebäude
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr