Home > Sport > Rekordverlust & Dominanz
M94.5 Wochenend-Sportlight

Rekordverlust & Dominanz

Autor(en): Thomas Jensen am Montag, 6. August 2018
Tags: , , , , ,
Quelle: M94.5 Johannes Vogl

Sportlight

Jeden Montag Morgen kürt die M94.5 Sportredaktion die Gewinner und Verlierer des Wochenendes. Heute: Ein Schwimmer und eine Goldmedaille.

Rekord verloren

Unser Verlierer des Wochenendes ist der US amerikanische Schwimmer Adam Peaty. Er verlor seinen Weltrekord über 100 Meter Brust. Diesen hatte er 2016 bei den Olympischen Spielen aufgestellt. Er betrug bis jetzt 57 Sekunden und 13 Hundertstel. Nun wurde dieser um sagenhafte drei Hundertstel unterboten. Und futsch ist damit der Rekord und der Ruhm für Adam Peaty. Neuer Rekordhalter ist übrigens Adam Peaty.

Dominanz pur

Unser Gewinner des Wochenendes ist die europäische Elite im Achter-Ruder. Zum sechsten Mal in Folge musste sie sich zwar bei den Europameisterschaften dem Deutschen Achter geschlagen geben, doch sie waren so nahe dran wie schon lange nicht mehr die deutsche Dominanz zu brechen. Zu Beginn des Rennens lag der deutsche Achter sogar nur auf Rang vier. Am Ende langte es zwar nicht, dafür hatte Deutschland allerdings bei den vorangegangenen Entscheidungen das Nachsehen.

Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr
M218 LMU Hauptgebäude
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr