Home > Sport > Pokalmärchen - 2. Teil
Liveradio HachingFM

Pokalmärchen - 2. Teil

Quelle: Spvgg Unterhaching

Die Spielvereinigung Unterhaching

Die Spielvereinigung Unterhaching will die nächste Sensation im DFB-Pokal schaffen. Das Spiel gegen Leipzig gibt's hier in voller Länge.

Unglaublich, unfassbar - diese Begriffe waren am häufigsten zu hören im Unterhachinger Sportpark an jenem denkwürdigen 9. August 2015. Die Spielvereinigung Unterhaching war gerade in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Durch einen 2:1-Sieg gegen den FC Ingolstadt, frisch gebackener Aufsteiger in die erste Fußballbundesliga. Es war eine dieser viel zitierten Pokalgeschichten, bei der der eigentlich hoffnungslos unterlegene Underdog den klaren Favoriten aus dem Wettbewerb kegelt. Auch bei diesem Spiel war das Liveradio HachingFM präsentiert von M94.5 dabei.

Parallelen bei den Gegnern

Die Ingolstädter waren auch deshalb Favorit, weil sie ganz andere finanzielle Möglichkeiten haben, als die zum Sparen gezwungenen Hachinger. Das Geld, das auf dem Weg in die Bundesliga sicher nicht hinderlich war, kommt von einem in Ingolstadt ansässigen Autokonzern. 
In Liga Eins will auch der nächste Pokalgegner und Zweitligist aus Leipzig, ebenfalls mit viel Geld. Der Multimilliardär und Investor Dietrich Mateschitz will den Verein als Leuchtturm im Osten aufbauen. So holte man im Sommer beispielsweise Davie Selke, zu diesem Zeitpunkt U20-Nationalspieler, von Werder Bremen. Acht Millionen Euro ließ sich Leipzig das Nachwuchstalent kosten. Zum Vergleich: Der gesamte Kader der Spielvereinigung Unterhaching hat laut transfermarkt.de einen Marktwert von 1,63 Millionen Euro. 

Die Chance ist da

Obwohl die Sache auf dem Papier klar ist, die Hachinger sind überzeugt, dass es möglich ist, den Zweitligisten zu schlagen. Das zeigt sich auch beim Blick auf die vergangene Regionalligapartie gegen Aschaffenburg. Trainer Claus Schromm schonte einige seiner Stammspieler, um ihnen vor dem Pokal-Kracher die nötige Ruhe zu gönnen. Sieghart, Bauer und Co werden dann versuchen das nächste Kapitel des Hachinger Pokalmärchens zu schreiben. Vielleicht gibt es den nächsten unglaublichen Abend im Sportpark.

 

Hier gibt's das Spiel live und in voller Länge, einfach auf das Bild klicken. Die Übertragung startet um 20:00 Uhr.

Platte des Monats

Hinter unserer Platte der Monate Dezember und Januar steckt eigentlich nur eine Person mit wuscheligen Haaren und Nerdbrille. Nämlich der 22-jährige Jack Hubbel aus Philadelphia. The Hobbyist ist bereits sein neuntes Album mit experimentellem Sound zwischen psychedelischem Pop und Postpunk. Oder wie er selbst sagt: Bedroom Pop.

mehr
M94.5 präsentiert
Escape The Fate
 
Donnerstag, 15. Februar 2018
 
MIttwoch, 21. Februar 2018

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram