Home > Sport > Munich Surf City

Munich Surf City

Autor(en): am Freitag, 10. August 2012
Europas Wellenreiter-Elite trifft sich - wo auch sonst - mal wieder in München. Und das nicht mal am Eisbach.

Normalerweise findet man Surfer in München am Eisbach. Die Europameisterschaft in „Surfen auf einer stehenden Welle“ vom 10. bis 12. August findet allerdings dieses Jahr an einem anderen Ort statt: Am Flughafen wurde ein 180 qm großes Becken bereit gestellt, in dem mit 1000 m³ Wasser bis zu 1,50 m hohe Wellen erzeugt werden. Aber nicht nur Profis haben hier ihren Spaß. In den Wochen bis zum 21. August werden viertägige Surfkurse von professionellen Lehrern für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren angeboten.

Geheimtipp der Surferszene

Schon seit Jahren treffen sich viele Surfer zum Wellenreiten am Eisbach in München. Eine Steinstufe an der Austrittsstelle des Baches erzeugt eine etwa einen halben Meter hohe Welle. Mit den Jahren hat sich der Ort zu einem Geheimtipp in der Surferszene entwickelt.
Wem der internationale Spot bis 2010 noch nicht wirklich bekannt war, hat ihn aber vielleicht in „Keep Surfing“ kennen gelernt. Der Film zeigt atemberaubende Surf-Aufnahmen und zeigt, dass München für mehr steht, als nur für Bier und Brezen.

Entspannung für jeden

Wer sich erst mal einen Eindruck von dem wilden Treiben am Flughafen verschaffen möchte, oder das Geschehen lieber nur von der Zuschauerbank betrachten möchte, ist auch gern gesehen. Mit einem Strandbereich und einer Cocktailbar, lädt das Gelände zum entspannen und genießen ein. Die Anlage ist jeden Tag ab 10 Uhr geöffnet und der Eintritt ist sowohl für die Teilnehmer, als auch für Gäste und Zuschauer kostenlos.
M94.5 präsentiert

Munich Rocks!
Donnerstag, 2. Oktober 2014
Ampere

Einar Stray Orchestra
Donnerstag, 9. Oktober 2014
Muffatcafé

Honig
Mittwoch, 15. Oktober 2014
Ampere

mehr
afk tv

Du bist fasziniert von Film- und Fernsehen? Du möchtest in 3 Monaten alles lernen, was du vor und hinter der Kamera brauchst? Dann bewirb dich bei afk tv! Wir sind die Fernsehmacher von morgen…

mehr