Home > Sport > Europa wir kommen

Europa wir kommen

Die Basketballer stehen vor ihrem Debüt im Eurocup. Heute Abend sind die Korbjäger der Benetton Baskets zu Gast. Das italienische Starensemble ist der klare Favorit. Bleiben die Bayern daheim trotzdem ungeschlagen? Tip-Off ist um 20 Uhr im Audi Dome.

Die Basketballer stehen vor ihrem Debüt im Eurocup. Heute Abend sind die Korbjäger der Benetton Baskets zu Gast. Das italienische Starensemble ist der klare Favorit. Bleiben die Bayern daheim trotzdem ungeschlagen? Tip-Off ist um 20 Uhr im Audi Dome.

 

„Wow. Wer hat Bayern gegen Artland angeschaut? Super spannendes Spiel mit Wahnsinnsende", twitterte am Samstagabend unser NBA-Champ Dirk Nowitzki. In einem echten Krimi verloren die FC Bayern Basketballer in Quakenbrück mit 86:83 und verpatzten so die Generalprobe für den Eurocup.

 

Bayerns Gruppe G im Eurocup ist keine leichte Aufgabe. Der dickste Brocken kommt auch noch gleich als erstes nach München. „Benetton gilt in unserer Gruppe als Favorit für den 1. Platz. Die Mannschaft ist nicht nur mit einer Reihe starker Nationalspieler gespickt, sie haben darüber hinaus auch zwei NBA-Stars im Team", weiß Trainer Dirk Bauermann. Der erste, Brian Scalabrine, 2,06 Meter groß, Centerspieler, spielte in der NBA für die New Jersey Nets, die Boston Celtics und die Chicago Bulls. 2008 gewann er mit den Celtics sogar die Larry O´Brian Trophy, den NBA-Titel, die seit diesem Jahr auch Dirk Nowitzki zu seiner Titelsammlung hinzuzählen darf. Allerdings kam Scalabrine bei keinem Team über die Rolle als Ergänzungsspieler hinaus. Der zweite frühere NBA-Profi im Aufgebot der Italiener ist Jeff Adrien, der bis zum Sommer diesen Jahres bei den Golden State Warriors unter Vertrag stand. Auch die anderen Spieler im Kader der Italiener sind nicht zu vernachlässigen. Dirk Bauermann hofft auf das Münchner Publikum:„Gegen eine derart hochkarätig besetzte Mannschaft ist es enorm wichtig, dass wir unseren Heimvorteil nutzen und einen sechsten Mann auf dem Spielfeld haben".

 

Um in der starken Gruppe weiterzukommen wäre ein Sieg wichtig. Denn auch Cedevita Zagreb und BC Spartak St. Petersburg sind keine leichten Gegner und haben eine Menge Qualität im Kader.

Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr
M218 LMU Hauptgebäude
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr