Home > Sport > Erfinder und Weltmeister
E-Hockey

Erfinder und Weltmeister

Autor(en): am Freitag, 3. Dezember 2010

Im November hat die deutsche E-Hockey-Nationalmannschaft überraschend den WM-Titel geholt. Mit dabei: Ein Münchner Quintett um Stefan Utz - die Erfinder der Sportart.

Eigentlich könnte man meinen, im Rollstuhl zu sitzen und Hockey zu spielen schließe sich aus. Doch beim E-Hockey haben Rollstuhlfahrer die Möglichkeit, der Sportart mit dem Schläger nachzugehen. Das E steht für Elektro-Rollstuhl. Im November hat die deutsche Nationalmannschaft um Stefan Utz in Italien die Weltmeisterschaft gewonnen. Nicht nur der Sieg selbst löste bei der Mannschaft große Euphorie aus – sondern auch das Wissen, den Erzfeind Holland besiegt zu haben. Denn genau dieser gilt bei eigentlich allen Turniern immer als der Favorit – diesmal wurden die Holländer von der Truppe um Stefan Utz mit einem Golden Goal geschlagen.

Stefan Utz ist schon seit 20 Jahren aktiver Elektro-Rollstuhl-Hockey-Spieler. Zusammen mit seinem Bruder Roland und drei weiteren Spielern sind sie Münchens Gesandten der Nationalmannschaft. Nicht nur, dass er und seine Kumpanen die besten ihres Fachs sind, sie haben diese Sportart sogar erfunden. Von München aus hat sich die Sportart auch in ganz Deutschland und Europa ausgebreitet.
 

www.elektro-rollstuhl-sport.de →

Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Sa/So, 08./09. September 2018
M94.5 Bühne @ Ludwigstr.
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr