Home > Sport > Erbstreitigkeiten am Feiertag!
Liveticker Vierschanzentournee

Erbstreitigkeiten am Feiertag!

Quelle: Foto: Ingo Jensen, OK Vierschanzentournee

Anlauf nehmen in Bischofshofen

Der Grand Slam des Skispringens ist möglich: Kamil Stoch fehlt nur noch der Sieg in Bischofshofen. Können die deutschen Adler dem Polen dieses bislang einmalige Kunststück noch verwehren?

Freitag war gestern!

Die deutsche Hoffnung auf einen Gesamtsieg, Richard Freitag, hat die Tournee nach seinem Sturz in Innsbruck verlassen. Damit ist der Kampf um den goldenen Adler so gut wie entschieden. Kamil Stoch hat umgerechnet circa 36 Meter Vorsprung auf Platz Zwei. 

Warum das Dreikönigsspringen in Bischofshofen noch mitverfolgen?

Vielleicht weil man am Feiertag sowieso nichts besseres zu tun hat. Vielleicht weil man den Grand Slam von Kamil Stoch erleben möchte. Vielleicht aber auch, weil neben Stoch noch ein paar andere Springer  Bock auf das Springen machen! Denn wer ist in der Gesamtwertung auf Platz 2 und hat damit gute Chancen auf das Podium? Nicht Dawid Kubacki, nicht Daniel-André Tande und auch nicht Junshiro Kobayashi. Nein, Andreas Wellinger ist momentan Zweiter. Und ist im letzten Jahr Schanzenrekord hier in Bischofshofen gesprungen.

Vielleicht verfolgt man also das Dreikönigsspringen, um mitzuerleben, wie Wellinger dem Überflieger der Tournee in die Suppe spuckt. Also um mitzuerleben, wie Wellinger Hannawalds Erbe bestehen lässt.

 

Die deutschen Duelle im Überblick:

Andreas Wellinger (Ruhpolding/8.) - Elias Tollinger (Österreich/43.)
Markus Eisenbichler (Siegsdorf/9.) - Tomasz Pilch (Polen/42.)
Karl Geiger (Oberstdorf/17.) - Anze Semenic (Slowenien/34.)
Stephan Leyhe (Willingen/26.) - Noriaki Kasai (Japan/25.)
Constantin Schmid (Oberaudorf/33.) - Domen Prevc (Slowenien/18.)
Pius Paschke (Kiefersfelden/47.) - Stefan Kraft (Österreich/4.)

 

 

 

 
Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Sa/So, 08./09. September 2018
M94.5 Bühne @ Ludwigstr.
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr