Home > Sport > Bulle, Eisbär & Co.
EHC-Liveticker

Bulle, Eisbär & Co.

Autor(en): Andrzej Potaczek , Thomas Jensen am Freitag, 5. Januar 2018
Tags:
Quelle: EHC Redbull München

EHC eyecatcher

Keine Tierparkdoku, sondern das Spitzenspiel in freier Eishockeywildbahn. Für euch live vor Ort: Der M94.5-Liveticker!

Die Red Bulls mit zwei Siegen am Stück. Darunter auch ein Sieg gegen den Tabellenführer, die IceTigers aus Nürnberg. Doch sind die Hörner auch im dritten Hockey Halleluja genügend gespitzt? Denn heute kommen die Eisbären aus Berlin. Es heißt also Zweiter gegen Dritter. Das letzte Spiel konnte das Team von Don Jackson mit 4:1 für sich entscheiden. Der heutige Gegner ist jedoch ein anderes Kaliber als die Adler aus Mannheim.

Eisbären tollwütig unterwegs

Die Berliner sind noch furioser ins neue Jahr gestartet. Es gab ein 5:0 gegen die Schwenninger Wild Wings. Die Bilanz der Bullen und Eisbären in dieser Saison bis jetzt: ausgeglichen. Nach einem 4:2-Sieg der Münchner im September fuhren die Eisbären die Krallen aus und revanchierten sich im Oktober mit einem Sieg nach Shootout.

Spaß hoch drei!

Es ist also nicht nur das dritte Hockey Halleluja-Spiel, sondern auch der dritte Kampf der Bullen und Eisbären. Der M94.5-Ticker schaut aber auch ganz genau ob die dritten Tiere auf dem Eis, die Zebras, eine Rolle spielen werden. Alles zu diesem Naturschauspiel ab 19:30 live im Ticker!

 

 

 
Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr
M218 LMU Hauptgebäude
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr