Home > Rotation > Heavy Rotation ab 16.02.2018
3-4 mal am Tag auf M94.5

Heavy Rotation ab 16.02.2018

Autor(en): Jakob Lieglein am Donnerstag, 15. Februar 2018

ab Freitag, 16.02.2018:

 

Calexico - Under The Wheels [City Slang]

Die Nerven - Frei [Glitterhouse Records]

Django Django - Fountains [Because Music/Caroline International]

Dream Wife - Taste [Lucky Number Music]

Eels - The Deconstruction [E Works Records]

Ezra Furman - Maraschino-Red Dress $8.99 at Goodwill [Bella Union/PIAS]

Haley Heynderickx - The Bug Collector [Mama Bird Recording Co]*

Hookworms - Ullswater [Domino Records]

Iceage - Catch It [Matador]*

JPEGMAFIA - Baby I'm Bleeding [Deathbomb Arc]

Mamas Gun - On The Wire [Legere Recordings]

No Age - Soft Collar Fad [Drag City]

Odd Couple - Katta [Cargo Records]

Ought - Wasted Pieces [Merge Records]*

Poliça & s t a r g a z e - Marrow [Transgressive/PIAS]*

Preoccupations - Espionage [Jagjaguwar]

Rainbow Kitten Surprise - Fever Pitch [Elektra Records]

Son Lux - The Fool You Need [City Slang]

The Monochrome Set - Give Me Your Youth [Tapete Records]*

Tocotronic - Unwiederbringlich [Vertigo Berlin]

Ty Segall - Talkin 3 [Drag City]

U.S. Girls - Rosebud [4AD]*

Unknown Mortal Orchestra - American Guilt [Jagjaguwar]

Xul Zolar - Vacuum [Asmara Records]

 

 

*neu auf Rotation

Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr
M218 LMU Hauptgebäude
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr