Home > Politik > Tunesien kommt nicht zur Ruhe

Tunesien kommt nicht zur Ruhe

Autor(en): Clemens Feigl am Dienstag, 1. März 2011
Die Krise in den nordafrikanischen Staaten nimmt kein Ende. Ausgangspunkt der Revolutionswelle zu Beginn dieses Jahres war Tunesien. Doch trotz erfolgreicher Ablösung des bisherigen Präsidenten Ben Ali kommt das Land nicht zur Ruhe.

Demonstrationen in der Haupstadt Tunis fordern drei Todesopfer

In Tunesien kriselt es wieder. Nach der Revolution im Januar dieses Jahres, sind seit Anfang der Woche wieder Demonstranten auf den Straßen in Tunis. Im Januar waren es Menschen aus allen Bevölkerungsschichten ,die gegen das Regime von Staatspräsident Ben Ali demonstriert haben. Jetzt ist es auffäligerweise „die arbeitslose Jugend die randallierend durch die Straßen zieht“, so Prof. Dr. Werner Ruf Experte für Politik in Nordafrika. Problematisch an diesem Umstand ist, dass es vermutlich keiner Regierung gelingen wird einem Großteil dieser Männer eine Zuckunft zu bieten, d.h egal wer bei den Neuwahlen in 60 Tagen an die Macht kommt, sie bleiben unzufrieden.

Die Entwicklung lässt hoffen

Dennoch scheint sich die Veränderung in die richtige Richtung zu bewegen, so Dr. Ralf Melzer von der Friedrich Ebert Stiftung. Die Interessengruppen versuchen untereinander zu vermitteln und auch mit möglichst allen Bereichen der Politik zu kommunizieren. Auch die Weggefährten des gestürzten Präsidenten Ben Ali sollten zum Teil in die Konfliktbewältigung mit einbezogen werden, da auch sie zur tunesischen Gesellschaft gehören. „Trotz der positiven Entwicklung ist eine geordnete Wahl in den vorgeschriebenen 60 Tagen unrealistisch,“ so Dr. Ralf Melzer. „ Die Oppositionsparteien haben nicht genügend Zeit ihre Programme zu machen und Wahlkampf zu führen“, so Melzer.


Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Der M94.5-Infoabend
Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr
M218 LMU Hauptgebäude
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr