Musikrezensionen

Platten vor die Säue

Sweet Apple - Sing The Night In Sorrow

Was kommt heraus, wenn sich renommierte Mitglieder aus Noise-Rock, Stoner Metal und Seventies Rock zusammentun? Richtig, ein Indie-Pop Album! …Wie bitte?!

mehr

Platten vor die Säue

Arcade Fire - Everything Now

Arcade Fire veröffentlichen ihr fünftes Studioalbum und zeigen: überproduzierte Pop-Ohrwürmer ersetzen jetzt die musikalische Kreativität der Band.

mehr

Platten vor die Säue

Trapped Under Ice - Heatwave

Die Sonnenstrahlen stechen auf der Haut, der Schweiß tropft - mit ihrem ersten Album in 6 Jahren beschwören Trapped Under Ice eine musikalische Hitzewelle.

mehr

Platten vor die Säue

Japanese Breakfast – Soft Sounds From Another Planet

Mit der ersten Mahlzeit beginnt ein neuer Tag voller Möglichkeiten. Für Michelle Zauner beginnt mit Album Nr. 2 sozusagen ein neuer Tag in ihrem Dasein als Musikerin.

mehr

Platten vor die Säue

Broken Social Scene – Hug Of Thunder

Nach sieben Jahren Pause sind „Broken Social Scene“ zurück– begleitet von orchestralem Indiepop. Das heißt Taschentücher und Feuerzeuge raus, aber sofort.

mehr

Platten vor die Säue

18+ - Collect

„I shouldn’t be listening to this!“ Wieso man sie doch hören muss, was gute Musik erfordern kann und wieso 18+ auf Collect auf Perfektionismus verzichtet.

mehr

Platten Vor Die Säue

YAK - Alas Salvation

EP auf Jack White's Label veröffentlicht, Vorband von The Last Shadow Puppets gewesen, das Album vom Pulp-Bassisten produziert: Name-Dropping vom Feinsten. Was kann die erste LP?

mehr

Platten vor die Säue

Billy Zach - A Possible Album

Vor kurzem im M94.5-Studio und jetzt schon wieder ein Thema in der Musikredkation: Billy Zach mit seinem Debüt "A Possible Album".

mehr

Platten vor die Säue

Drangsal - Harieschaim

Klarer Fall von „I was born too late“. Der Wahlberliner Drangsal ist zumindest musikalisch ein Kind der 80er. Sein Debüt Harieschaim ist wie eine Zeitmaschine für den Hörer.

mehr

Platten vor die Säue

Neues Album: White Wine

Analog und digital, schräg und eingängig:  White Wine spielen auf "Who Cares What The Laser Says?" mit allen Möglichkeiten.

mehr
Platte des Monats

Hinter unserer Platte der Monate Dezember und Januar steckt eigentlich nur eine Person mit wuscheligen Haaren und Nerdbrille. Nämlich der 22-jährige Jack Hubbel aus Philadelphia. The Hobbyist ist bereits sein neuntes Album mit experimentellem Sound zwischen psychedelischem Pop und Postpunk. Oder wie er selbst sagt: Bedroom Pop.

mehr
M94.5 präsentiert
Escape The Fate
 
Donnerstag, 15. Februar 2018
 
MIttwoch, 21. Februar 2018

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram