Musikrezensionen

Platten vor die Säue

David Byrne - American Utopia

Ex-Talking Head und Meisterkünstler David Byrne bringt nach 14 Jahren wieder ein Album raus. Unter Zusammenarbeit mit Sampha und Brian Eno.

mehr

Platten vor die Säue

Superorganism - Superorganism

Herzlich Wilkommen im Internet! Superorganism laden auf einen kunterbunten Trip durchs World Wide Web. Leider geht ihnen dabei die Puste aus.

mehr

Platten vor die Säue

Isolation Berlin - Vergifte Dich

Mit ihrem Zweitwerk ist die Indie-Rock Kapelle auf gutem Weg, in die Fußstapfen deutscher Liedermacher wie Tocotronic, Die Sterne oder Udo Lindenberg zu treten.

mehr

Platten vor die Säue

Born Ruffians - Uncle, Duke & The Chief

Die Kanadier liefern mit ihrer fünften Platte Gute-Laune-Indie inspiriert aus den 60er Jahren und lehnen damit aktuelle Musiktrends bewusst ab.

mehr

Platten vor die Säue

Hovvdy - Cranberry

Das Duo aus dem Süden der USA veröffentlichte am 9. Februar ihr zweites Album. Damit liefern sie eine solide Platte für Freunde der ruhigen Musik.

mehr

Platten vor die Säue

Olli Schulz - Scheiß Leben, gut erzählt

Am 2. Februar veröffentlichte der Singer/Songwriter Olli Schulz sein viertes Soloalbum - leider klingen die Songs auf der Platte eher lieblos aneinander gereiht. 

mehr

Platten vor die Säue

Tocotronic - Die Unendlichkeit

Eine Autobiographie als Platte: Tocotronic veröffentlichen ihr 12. Studioalbum Die Unendlichkeit – und das ist unendlich schön!

mehr

Platten vor die Säue

Xul Zolar - Fear Talk

Die vier Jungs aus Köln haben nach ihrer EP Tides endlich ihr Debütalbum herausgebracht und legen damit den Grundstein für eine große Karriere.

mehr

Platten vor die Säue

Shame - Songs Of Praise

Die fünf Londoner donnern mit ihrem Debüt „Songs Of Praise“ den Frust über die UK-Politik raus und entstauben damit ganz nebenbei die Genreleiche Punk.

mehr

Platten vor die Säue

N.E.R.D. - No_One Ever Really Dies

Es ist das erste Album der Band seit sieben Jahren: mit No_One Ever Really Dies melden sich N.E.R.D. nun zurück, und überfordern ihr Publikum.

mehr
Platte des Monats

„Einmal alles bitte!“ So ungefähr könnte man sich das Album von Oneohtrix Point Never im Plattenladen des Vertrauens bestellen. Stilbrüche sind das eine, aber einen einzigen Song aus verschiedensten Genres zusammenzustückeln, das andere. Und genau das macht sich Oneohtrix Point Never zu nutze, um Musikliebhaber für sich zu gewinnen oder zu verwirren. Unsere Redaktion ist zwar verwirrt, aber das im ganz positiven Sinn. 

mehr
M94.5 präsentiert
Freitag, 20. Juli 2018

L7
Dienstag, 26. Juni 2018
Präsentiert vom M94.5 Magic Moshroom
 
Donnerstag, 19. Juli 2018

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie