Home > Musiknews > Von Vögeln und Verschwinden
Neu im Musikprogramm

Von Vögeln und Verschwinden

Quelle: M94.5

Neu auf Rotation

The Oh Hellos als gutes Vorbild für die Gallagher-Brüder, City Calm Down mit einer ambitionierten Vorabsingle und abwechlungsreiche Dänen alias Veto.

The Oh Hellos – Passerine

Was Liam und Noel Gallagher schon länger nicht mehr auf die Reihe bekommen, schaffen Tyler und Maggie Heath mit Leichtigkeit. Die Geschwister aus San Marcos, Texas veröffentlichen immer wieder fleißig und harmonisch Musik. Nachdem ihre letzten Alben noch bei dem Bright Eyes-nahen Label Saddle Creek erschienen sind, machen sie ab sofort ihr eigenes Ding. In diesem Jahr wollen sie insgesamt vier EPs veröffentlichen. Eurus macht jetzt den Anfang und zeigt, dass die beiden kein großes Label brauchen, um gute Lieder zu produzieren. Auf dem Track „Passerine“ gebe sie ihren Hörern durch Banjos und ihren typischen Folk-Rock ein unglaublich positives Gefühl.
 

City Calm Down – Joan, I'm Disappearing

Nachdem ihr erstes Album In A Restless House in der australischen Heimat schon ein beachtlicher Erfolg war, wollen die vier Jungs aus Melbourne jetzt auch den Rest der Welt von sich überzeugen. Am 6. April wird ihr Sophomore-Album Echos in Blue erscheinen und mit „Joan, I'm Disappearing“ haben sie die Latte schonmal ziemlich hoch gelegt. Was anfängt, wie eine Eigenkreation der besten The-National-Coverband, bauscht sich kontinuierlich weiter auf und wird dann vor allem durch ein paar Synthies und unglaublich dynamischen Drums zu einem komplett eigenständigen, individuellen Werk.
 
 

Veto – Mount Dome

Mit 16 Colors haben Veto aus dem dänischen Arhus ihr mittlerweile schon fünftes Album produziert. Herausgekommen ist eine wahnsinnig vielfältige Platte: Von 80s-Synthie-Tracks bis zu Gitarren-lastigen Alternative-Nummern. Von gefühlvoll bis brachial. Veto haben für jeden etwas dabei. In „Mount Dome“ steht ein komplexes Zusammenspiel von Gitarre und Bass im Vordergrund, welches mit der Hilfe von pulsierende Synthesizer in einen mitreißenden Refrain aufgelöst werden.
 
 
Alle Neuheiten im Überblick:
 
Beach House – Lemon Glow     [Bella Union]
Car Seat Headrest – Bodys     [Matador]
Car Seat Headrest – Sober To Death     [Matador]
Caroline Rose – Getting To Me     [New West Records]
City Calm Down – Joan, I'm Disappearing     [I Oh You]
Courtney Barnett – Nameless, Faceless     [Marathon Artists]
David Byrne – This Is That     [Nonesuch Records]
Everything Is Recorded – She Said (feat. Obongjayar & Kamasi Washington)     [XL Recordings]
Goat Girl – The Man     [Rough Trade]
Kid Simius – Flashback     [Jirafa Records]
Nilüfer Yanya – Thanks 4 Nothing     [Blue Flowers Music/PIAS]
Snøffeltøffs – The Beat     [Snowhite.Records]
Terri Terri – Sleepwalking     [Temper Records]
The Oh Hellos – Hieroglyphs     [Selbstveröffentlicht]
The Oh Hellos – Passerine     [Selbstveröffentlicht]
Veto – Mount Dome     [Reset08]
 
Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Der M94.5-Infoabend
Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr
M218 LMU Hauptgebäude
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr