Home > Musiknews > Von Kohl bis Odonkor
Neu im Musikprogramm

Von Kohl bis Odonkor

Quelle: M94.5

Neu auf Rotation

Zwei Cousins auf London alias Otzeki, ironisch musiziernede Blogger bei The Screenshots und Wohlfülatmosphäre von Unknown Kitten Surprise.

Otzeki – Angry Fix [Discophorus]

Nach drei veröffentlichten EPs, die von Kritikern hochgelobt wurden und einen beachtlichen Hype in der Indie-Szene ausgelöst haben, war es für Mike Sharp und Joel Roberts alias Otzeki langsam an der Zeit ihr Debütalbum auf den Markt zu bringen. Die beiden Cousins aus London haben mit Binary Childhood eine Platte produziert, die das Beste aus ihren bisherigen EPs auf den Punkt bringt. Und das nicht nur, weil sie mehrere Songs davon auch auf ihr Album gepackt haben. Die Kombination aus gefühlvollen Gitarrenriffs und elektronischen Elementen sind die perfekte Untermalung für Mikes Stimme, die vor allem im Falsett zur Geltung kommt. Bestes Beispiel dafür ist ihr Song „Angry Fix“.

The Screenshots – Deutschland [Musikbetrieb R.O.C.K.]

Böse Zungen könnten behaupten, Blogger seien eher Individualisten mit narzistischer Veranlagung und weniger Teamplayer. Susi Bumms, Kurt Prödel und Dax Werner beweisen diesen Stimmen neuerdings das Gegenteil und haben sich unter dem Namen The Screenshots als Band zusammengeschlossen. Um ihren Teamcharakter zu betonen, haben sie ihr Debütalbum dann auch kurzerhand Ein Starkes Team genannt. In ihrem Song „Deutschland“ wird deutlich, wie viel Wert die drei auf Ironie in ihren Texten legen. In einem eigenwillig selektierten Einblick in die deutsche Geschichte nimmt das Trio den Hörer auf eine Reise von Helmut Kohl und Angela Merkel bis zu David Odonkor. Auch musikalisch ist alles nur so halb-ernst gemeint und die Instrumente sind gewollt untight eingespielt.

Rainbow Kitten Surprise – When It Lands [Elektra (NEK)]

Von dem beschaulichen Städtchen Boone im bergigen Teil von North Carolina aus in die große Musikwelt. Mit ihrem dritten Album How To: Friend, Love, Freefall könnte das der Band Rainbow Kitten Surprise endgültig gelingen. Auch in ihrem Song „When It Lands“ schafft das Quintett es wieder, die für sie typische, Wohlfühlatmosphäre zu verbreiten. Die treibende Baseline und die verhallten Gitarren passen sich dabei perfekt an die Stimme von Frontmann Sam Melo an. Auch in diesem Song mutiert Melo dann wieder kurzzeitig zum Rapper, ohne aber an Authentizität zu verlieren.

 

Alle Neuheiten im Überblick:

Barbarossa – Broken Beauty [Memphis Industries]

Blackwater Holylight – Paranoia [Riding Easy Records]

Clara Luzia – When The Streets [Asinella Records]

Die Nerven – Aufgeflogen [Glitterhouse Records]

Die Nerven – Explosionen [Glitterhouse Records]

Dusted – All I Am [Polyvinyl Records]

Fizzy Blood – Pink Magic [Killing Moon/Alya Records]

Häxxan – Between the River and the Sea [Slovenly/Rough Trade]

Laura Veirs – The Lookout [Bella Union]

Mien – Hocus Pocus [Rocket Records]

Mien – Odessey [Rocket Records]

Oceanator – Not Around [Tiny Engines]

Otzeki – Angry Fix [Discophorus]

Otzeki – Ships Are Coming [Discophorus]

PowerSolo – Back In Town [Crunchy Records]

Rainbow Kitten Surprise – When It Lands [Elektra (NEK)]

Rolling Blackouts Coastal Fever – Talking Straight [Sub Pop Records]

Shout Out Louds – In New Europe [Sony Music]

Steaming Satellites – Electrify [The Instrument Village]

The Screenshots – Deutschland [Musikbetrieb R.O.C.K.]

Tom Misch – Lost in Paris (feat. GoldLink) [Beyond The Groove / Kobalt Music Recordings]

Tom Misch – Cos I Love You [Beyond The Groove / Kobalt Music Recordings]

Мы – Компас2 [Студия СОЮЗ]

Platte des Monats

Die besten Jahre sind vorbei? Laut International Music ja. Für die deutsche Musikwelt scheinen aber noch gute Jahre bevorzustehen. Zumindest mit Die besten Jahre, dem Debütalbum des Essener Trios. Angelehnt an experimentelle Rockbands aus den 1960ern beherrschen sie das breite Spektrum an psychedelischen Klängen perfekt und mischen sie mit wunderbar erfrischenden Texten über die Schulzeit oder einen Kneipenabend.

mehr
M94.5 präsentiert
Freitag, 20. Juli 2018

Munich Rocks!
Donnerstag, 17. Mai 2018
 
Freitag, 18. Mai 2018

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram