Home > Musiknews > The xx dirigieren Philharmonie
Musiknews vom 21. September 2012

The xx dirigieren Philharmonie

Autor(en): Andreas Schubert am Freitag, 21. September 2012
Tags: , , , , ,
The xx werden von Orchester begleitet, EMI Label-Übernahme mit Hinternissen und Rockband erreicht 1 Millionen Klicks auf Youtube. The xx dirigieren Philharmonie. Die Londoner Indie-Poprock Band The xx hatten die Möglichkeit im Rahmen der "BBC Philharmonic presents..."-Konzertreihe ausgewählte Tracks ihrer beiden Alben neu zu interpretieren. Wenig trifft auf viel: Das Trio kombiniert minimalistische Musik mit einem großen Orchester und bringt damit Licht in ihre mystische Klangwelt. Den Stream zum kompletten Konzert findet ihr hier.

Übernahme mit Hinternissen. Das traditionsreiche Major Label EMI muss Unternehmensanteile verkaufen.  "EMI Music" wird von der Konkurrenz Universal Music Group übernommen. Dies wurde nun von der EU-Komission genehmigt. Um jedoch ein Monopol zu verhindern,kann nicht alles übernommen werden. Betroffen ist unter anderem das EMI-Label Parlophone, auf dem Coldplay, Radiohead aber auch die Beatles und Pink Floyd zuhause sind.

Rockband im Club 1 Milliarde. Youtube ist das Internet-Videoportal. Am beliebtesten sind dort Musikvideos. Klicks sind ebenso begehrt wie Plattenverkäufe. Nun hat es zum ersten Mal eine Rockband geschafft, die Eine-Milliarden-Klick-Grenze zu überschreiten. Die Nu-Metaller Linkin Park reihen sich damit hinter Lady Gaga, Justin Bieber und Rihanna ein.
Platte des Monats Juni 2016

Was bitteschön soll denn ein "Monolith Of Phobos" sein? Am besten hält man sich gar nicht lange mit der komplexen wissenschaftlichen Antwort auf. Sondern hört einfach das so betitelte Debütalbum von "The Claypool Lennon Delirium" an. Unsere Platte des Monats Juni.

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram