Home > Musiknews > Pussy im Hungerstreik
Musiknews vom 02. Juli 2012

Pussy im Hungerstreik

Autor(en): Maximilian Fraenkel am Donnerstag, 5. Juli 2012
Tags: , , , , ,
Hungerstreik bei Pussy Riot, Frank Oceans Outing findet breite Akzeptanz und das Line Up des nächsten Super Rave ist aus dem Sack. Hungerstreik bei Pussy Riot, Frank Oceans Outing findet breite Akzeptanz und das Line Up für den nächsten Superrave ist aus dem Sack.

Pussy Riots Nadezha Tolokonnikova tritt in den Hungerstreik. Pussy Riot sind ein russisches Punkrockkollektiv. Drei Mitglieder der Band wurden im Februar wegen eines Protests gegen Vladimir Putin festgenommen. Da Tolokonnikova nach eigenen Angaben nicht genug Zeit eingeräumt bekommt, um sich mit der Anklageschrift auseinanderzusetzen, tritt die 23-Jährige nun in den Hungerstreik.

Frank Ocean bekommt positives Feedback auf sein Outing. Der 24-jährige R'n'B- und Hip Hop-Star hatte sich gestern auf seinem tumblr geoutet. Die Reaktionen auf den offenen Umgang mit seiner Sexualität sind zu weiten Teilen sehr positiv. Brother Ali schreibt zum Beispiel auf Twitter: "Frank Ocean. What a bright, strong beautiful human being. Frank Ocean, thanks for being you!"

Das Line-Up für den nächsten Superrave am 5. August steht fest. Auch diesmal verlegt die Rote Sonne ihre Geschäfte ins Backstage, um dort Freunden der elektronischen Tanzmusik einen schönen Tag zu bereiten. Für einen musikalischen Hochgenuss werden diesmal Format:B, The Hacker, Pilocka Krach, Adam Port und viele andere mehr sorgen.

Foto: Somiz unter CC BY 2.0
Platte des Monats Juli 2015

Conor Oberst lebt mit seinem Emopunk-Projekt Desaparecidos seine sozialkritische Seite aus und verhilft damit einem fast schon toten Musikgenre zu neuer Relevanz.

mehr
M94.5 auf Youtube

M94.5 präsentiert

Hilltop Hoods
Monaco Breaks-Präsentation
Sonntag, 09. August 2015
Muffathalle

Jim Adkins
Freitag, 28. August 2015
Ampere

Munich Rocks
Donnerstag, 10. September 2015
Ampere

mehr
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram