Home > Musiknews > Pizza-Tribute für Velvet Underground

Pizza-Tribute für Velvet Underground

Quelle: © rob_rob2001

Pizza-Tribut für Lou Reed

Macaulay Culkin hat eine Velvet-Underground-Tribute-Band gegründet - sie nennt sich "The Pizza Underground".

Macaulay Culkin hat eine Velvet-Underground-Tribute-Band gegründet. Damit hat er sich nach seinen vielen Drogen-Eskapaden offensichtlich dem würzig belegtem Fladenbrot aus einfachem Hefeteig aus der italienischen Küche gewidment: Der Pizza!

„The Pizza Underground“ covert Songs der Pioniere des experimentellen Rock, The Velvet Underground rund um den vor kurzem verstorbenen Lou Reed. Die Jungs rund um den Kevin-allein-Zuhause-Star Macaulay Culkin  texten die Stücke um und setzen sie dabei in Bezug zur Pizza. Dabei entstehen Titel wie „I'm waiting for the delivery man“ oder „I'm beginning to eat the slice“. Macaulay Culkin ist für Vocals und Percussion zuständig. Hin und wieder trommelt er dabei auf einem Pizzakarton. Begleitet wird er von einer vierköpfigen Band. "The Pizza Underground Demo", so der Titel der Digital-Veröffentlichung. Die Songs wurden gemeinsam mit Matt Colbourn, Phoebe Kreutz, Deenah Vollmer und Austin Kilham live am 11. November 2013 in Macaulay Culkins Haus aufgenommen. Die Songs kann man auf der Bandcamp-Seite der Band kostenfrei downloaden.

 

 

Platte des Monats

Ein Konzeptalbum zum meistdiskutierten Thema in der Musik ist die aktuelle Platte des Monats. Konstantin Gropper gelingt das Kunststück, Liebe in Pop zu übersetzen, ohne schmalzig zu sein.

mehr
M94.5 auf Youtube

M94.5 präsentiert
Samstag, 20. Februar 2016
 
Sonntag, 28. Februar 2016
 
Freitag, 11. März 2016

 

mehr
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram