Home > Musiknews > Ostküsten-Indie mal 3
Neu im Musikprogramm

Ostküsten-Indie mal 3

Diese Woche gibt es einen richtigen Eastcoast-Overload mit The War On Drugs, The Districts und People Like You! Hier ist das M94.5-Musikupdate!

The War On Drugs - Pain     [Atlantic Records]

Sphärische Klanglandschaften und unendliche Melancholie - diese Kombination hat Adam Granduciel aus Philadelphia, der Kopf von The War On Drugs auf deren letztem Album „Lost In A Dream" perfektioniert. Selten hat Herzschmerz und Einsamkeit so gut geklungen. Deswegen kann man auch umso gespannter auf das kommende Album „A Deeper Understanding" sein, das am 25. August erscheint. Die ersten Vorab-Singles und insbesondere „Pain" lassen jedenfalls vermuten, dass die Erwartungen nicht enttäuscht werden. 

 

The Districts - Point      [Fat Possum]

Wir hätten nicht damit gerechnet, dass eine Band mit einem Namen nach dem „The (...)-s"-Schema im Jahr 2015 noch etwas reißt. Aber The Districts (ebenfalls aus Philly) haben mit „A Flourish and A Spoil", ihrem zweiten Album, ein kleines Indie-Juwel erschaffen. Das lag unter anderem auch an Produzent John Congleton (St. Vincent, Swans), der dem Sound der Band noch eine gute Portion Lärm beigemischt hat. Am Freitag erscheint der Nachfolger „Popular Manipulations", und man darf gespannt sein, ob da noch mehr drin ist. Hier ist eine der Vorab-Singles:

 

People Like You - Hackensack Hospital     [Topshelf Records]

Die Band aus Boston bezeichnet ihre Musik selbst als Indie-Jazz, was so viel bedeutet wie Indie-Rock mit jeder Menge abgefahrener Takt- und Tempo-Wechsel. Das hätte man eigentlich auch einfach als Math-Rock bezeichnen können, aber das ist natürlich lange nicht so klangvoll. Fest steht, dass People Like You mit ihrem zweiten Album „Verse" ein ziemliches Brett hingelegt haben, das die Balance zwischen Eingängigkeit und Vertracktheit souverän halten kann.

 

Alle Neuheiten im Überblick:

 

Apanhador Só - Sopro     [Eigenvertrieb]

Boo Seeka - Turn Up Your Light     [Sure Shaker]

Candice Gordon - I Belong To the Night     [Proper Octopus Records]

Car Seat Headrest - War Is Coming (If You Want It)     [Matador]

Einar Stray x La Boum Fatale - Tidy Up     [Neck Breaking Stunts EP]

Girl Ray - Ghosty     [Moshi Moshi Records]

Högni - Komdu Með     [Erased Tapes]

Illuminati Hotties - (You're Better) Than Ever     [none]

Kiran Leonard - Living With Your Ailments     [Moshi Moshi Records]

Obongjayar - Endless     [Eigenvertrieb]

Pearl & The Oysters - Vitamin D     [Requiem Pour Un Twister]

People Like You - Hackensack Hospital     [Topshelf Records]

People Like You - You Need A Visa     [Topshelf Records]

Soccer Mommy - Try     [Fat Possum]

The Districts - Airplane     [Fat Possum]

The Districts - Point      [Fat Possum]

The War On Drugs - Pain     [Atlantic Records]

 

Platte des Monats August 2017

Keigo Oyamada hat es endlich wieder getan! Nach elf langen Jahren veröffentlicht die Shibuya-Kei Legende unter seinem Pseudonym Cornelius sein sechstes Studioalbum „Mellow Waves“. Dabei greift er wieder tief in die musikalische Trickkiste und zaubert nicht nur verschrobene Gitarrensoli und entrückte Synthesizerklänger hervor, sondern weiß auch durch ein ausgefeiltes Konzept zwischen Improvisation und Komposition zu überzeugen!

mehr
M94.5 präsentiert
Streetlife Festival
Sa und So 9. & 10. September 2017
Leopoldstraße

Waxahatchee
Sonntag, 17. September 2017
 
Sonntag, 15. Oktober 2017
Theaterfabrik
 

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram