Home > Musiknews > Neuer Name für Lily Allen
Musiknews vom 03.08.2012

Neuer Name für Lily Allen

Autor(en): Maria Holl am Freitag, 3. August 2012
Tags: , , , , ,
Lily Allen ändert ihren Namen, Tumult bei Trash Talk Konzert und Comeback von The Wallflowers Lily Allen ändert ihren Namen. Lily Allen nimmt ihre Arbeit wieder im Tonstudio auf, aber unter einem anderen Namen: Lily Rose Cooper. Die Ankündigung kommt ein Jahr nach ihrer Eheschließung mit Sam Cooper. Die Sängerin war die vergangenen drei Jahre seit ihrer letzten Albumveröffentlichung "It's Not Me, It's you" ziemlich beschäftigt: Sie gründete ihr eigene Modekollektion und ein Plattenlabel. Außerdem brachte sie ihre Tochter Ethel zur Welt. Nichtsdestotrotz freut sich Cooper sehr, zur Musik zurückzukehren.


Ausschreitung bei Trash Talk Auftritt in Los Angeles. Als am Mittwoch Trash Talk auf einem kostenlosen Konert in LA zu spielen anfing, kam es zu einem Tumult. Eine größere Gruppe an Fans erkämpfte sich einen Weg nach drinnen, indem sie die Zaunabsperrung durchbrochen hat. Die Bereitschaftspolizei begann daraufhin die Situation mit Pfeffersprays in den Griff zu bekommen. Die Band hatte anscheinend keinen Kontakt mit der Polizei.


The Wallflowers kehren nach 7-jähriger Pause zurück. Mit einem neuen Album im Gepäck "Glad All Over" kehren The Wallflowers voller Freude zurück zur Musik. Laut Jakob Dylan war es zwar nicht einfach, zusammenzukommen um aufzunehmen wegen der gefüllten Terminkalender. Nun aber können sich die Fans auf den 2. Oktober freuen, wenn das Album veröffentlicht wird.

Platte des Monats Mai 2015

Weißes Vinyl! Wie großartig! Viel wichtiger ist aber die Musik. Und die ist so gut, dass es die Other Lives mit ihrem weißvinyligen „Rituals“ zur Platte des Monats Mai geschafft haben.

mehr
M94.5 präsentiert

Roosevelt
Freitag, 29. Mai 2015
KONG

Munich Rocks!
Donnerstag, 11. Juni 2015
Ampere

Lux
Freitag, 12. Juni 2015
Milla

mehr
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram