Home > Musiknews > Festival sucht Headliner!

Festival sucht Headliner!

Musiknews vom 20. Juli 2012

A$ap Rocky ist verhaftet worden. Denn, wie es sich für einen anständigen Rapper so gehört, hat er sich geprügelt. Laut Berichten von „TMZ“ ist das Ganze so über die Bühne gegangen: Rocky hat sich mit einem Freund gestritten, zwei passanten haben das fotografiert und das fand der Rapper gar nicht cool. Deshalb ist er auf beide losgegangen und hat sie kräftig vermöbelt. Die beiden Opfer mussten in ärztliche Behandlung und A$ap Rocky wurde von der Polizei mitgenommen.

Die Indie-Electroniker von Two Door Cinema Club bringen bald ein neues Album an den Start. Um euch gebührend auf „Beacon“ vorzubereiten gibt es für wenige Stunden einen Freedownload der Vorab-Single „Sleep Alone“! Genauer gesagt bis Freitag, den 20.07. um 20:30 Uhr!

Das Rage against Abschiebung sucht noch einen Headliner. Bisher hatten die Organisatoren des im Feierwerk stattfindenden Festivals nämlich nur Pech mit den Bands, die sie angefragt haben. Aber es ist ja bekanntlich nichts so schlecht, dass nicht auch was Gutes dabei ist: Jetzt könnt ihr ihnen auf ihrer Facebook-Page Vorschläge dazu machen. Also: Wen wollt ihr hören? Wen kennt ihr vielleicht sogar?

Foto: Rage Against Abschiebung
M94.5 präsentiert

Munich Rocks!
Donnerstag, 31. Juli 2014
Ampere

Black Lips
Montag, 11. August 2014
Strom

Jimmy Eat World
Dienstag, 19. August 2014
Muffathalle

mehr
afk tv

Lust auf ein Praktikum beim Fernsehen? Dann bewerbt euch für ein Praktikum bei afk tv - egal ob vor, oder hinter der Kamera! Im Oktober starten wieder neue Praktikanten in ihr sechsmonatiges Praktikum.

mehr