Home > Musiknews > Mumford & Sons VS. Mark E. Smith
Die Musiknews vom 20.11.2012

Mumford & Sons VS. Mark E. Smith

Quelle: © Johanna Bocher

Wenn dem Sänger von The Fall die Musik von Mumford & Sons nicht gefällt, dann kann es schon mal zu einem Flaschenwurf kommen. Die M94.5-Musiknews. Mark E. Smith ist dafür bekannt, dass er leicht reizbar ist und in seinen Aussagen kein Blatt vor den Mund nimmt. In einem Interview mit dem schottischen Magazin „The List“ berichtet er von einem Zwischenfall mit der Band „Mumford and Sons“ 2010 in Dublin. „The Fall“ und „Mumford and Sons“ waren dort wegen eines Festivals nebeneinander untergebracht. Als dann Mumford and Sons am Abend zu einer Bandsession luden, riss bei Mark E. Smith der Geduldsfaden. Neben einem Flaschenwurf kam es zu mehreren Beschimpfungen. Im Gespräch mit seinem Promoter beschwerte er sich dann darüber, dass er neben einer „mongoloiden Irischen Folk Band“ einquartiert worden sei. Aber es gibt auch musikalische Neuigkeiten von „The Fall“. Ein neues Album ist geplant und soll im Januar erscheinen.



Jay-Z auf Trüffeljagd im Wald. Satte fünfzehntausend Euro hat der New Yorker Rapper auf einem Wochenend-Trip nach Norditalien für weiße Trüffel ausgegeben. Sein Ziel war die  piemontesische Trüffel-Hochburg Alba. Dort hat er nicht nur über 3 Kilo der Luxusware gekauft, sondern ist auch selbst mit Trüffelhunden unterwegs gewesen. Trüffelverkäufer hoffen nun, dass Jay-Zs Beispiel Schule machen wird. Dann könnte weißer Trüffel in der Rap-Szene zu einem zur-Schau-gestellten Statussymbol avancieren wie teurer Champagner.


Neue europäische Lizenzplattform ARMONIA geboren. ARMONIA heißt der Zusammenschluss einer französischen, einer italienischen und einer spanischen Verwertungsgesellschaft. Zusammen kommen die drei auf einen Katalog von fünfeinhalb Millionen Werken in 31 Ländern. Dies macht sich nun Google zu Nutze, die für ihren Streaming-Dienst "Play" einen Lizenzvertrag mit Armonia abgeschlossen haben. Dadurch ist Google Play nun in 35 europäischen Ländern nutzbar. Tja, Gema ins 21. Jahrhundert!

Bild: Dan's Photos unter CC-BY 2.0

Platte des Monats

Versucht man das Debüt-Album „Happy Freedom“ des Kölner Trios WOMAN zu beschreiben, kommt man nicht an Metaphern und bildlicher Sprache vorbei. Die zehn raffiniert produzierten Songs liegen irgendwo zwischen Synthie-Sound-Tsunamis und Aufzugmusik. Dazu Disco-Drums, grelle Gitarrenriffs und Kapitalismuskritik. Musik, so vielschichtig wie das Albumcover: Das Innere der Welt, eine Diskokugel.

mehr
M94.5 präsentiert

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi
Donnerstag, 25. Mai 2017
Muffathalle

Milla Walky Talky

Samstag, 27. Mai 2017
Westermühlstr. & Milla

Show Me The Body
Montag, 05. Juni 2017
Sunny Red

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram