Home > Musiknews > Multimediales Socializen im Strøm
Nachbericht Panama Plus 2013

Multimediales Socializen im Strøm

Autor(en): Jan-Martin Zollitsch am Sonntag, 10. Februar 2013
Tags: , , , ,
M94.5 präsentierte am Samstagabend das Panama Plus-Festival, ein crossmediales Happening im Strøm, bei dem die Szene neben der Kunst auch sich selbst feierte.

M94.5 präsentierte am Samstagabend das Panama Plus-Festival, ein crossmediales Happening im Strøm, bei dem die Szene neben der Kunst auch sich selbst feierte.


Den Anfang machten Darbietungen von Texten aus der neuen Ausgabe der Zeitschrift Parsimonie und Photographien aus dem Magazin Der Greif. Ab 21 Uhr traten dann nacheinander g.e.f., Thing Kong, VELI und GTA Hoffmann auf, derweil im kleineren der beiden Räume Münchner Postrap gegeben wurde sowie ein Live-Beatbattle. Videoschnipsel liefen auf verschiedenen Leinwänden, Kunst hing von der Decke. Die Synergien flossen also, übertönt nur teilweise vom recht ausgelassenen Gesprächspegel der zahlreichen Gäste.


Dabei reichte bloß beiläufige Aufmerksamkeit eigentlich nicht aus, um beispielsweise die gewohnt geschickt geschichteten Beats und perkussiven Melodien des Duos VELI in ihrer vollen Entfaltung zu rezepieren. Gleich zum Einstieg führten die beiden einen erst tags zuvor entstandenen Track vor.

Der Klang des Trios GTA Hoffmann danach flowte fast zu flüssig-frei, harmonisch und technisch einwandfrei dahin, um den übergelagerten Gesprächsfluß zu brechen.


Nach den Auftritten der Bands sorgten verschiedene DJs dafür, dass die Veranstaltung bis in den Morgen gut besucht blieb, dabei weiterhin sich fleißig ausgetauscht wurde, ob an der Bar, vor der Tür oder backstage. München lebt!


 
Beiträge
Gästeliste GTA Hoffmann Feine elektronische Musik gemixt mit etwas Jazz. mehr
Gästeliste g.e.f. Die Jungs aus München haben letztes jahr ihr Debütalbum re:tourne herausgebracht. mehr
Gästeliste Thing Kong Das Münchner Duo wird am Samstag auf dem Panama Plus-Festival im Strom auftreten. mehr
Gästeliste Veli Die Münchner Post-Dubstep Duo Veli  stattete dem M94. mehr
Platte des Monats

Besinnen, hinterfragen, erkennen – keine Sorge, hier geht es nicht um die Werbung für den nächsten Yoga-Workshop, sondern um ein Bandprojekt, das schon seit 2003 existiert: Die US-amerikanische Indieband WHY?. Fünf Jahre nach dem letzten Release ist Yoni Wolf, der Kopf hinter WHY? mit einem neuen Album zurück. Produziert wurde im Homestudio „Moh Lhean“, das auch namensgebend für die Platte ist. Beim Hören wird man das Gefühl nicht los, man sei dabei in „Moh Lhean“, Yoni säße neben einem, grübelnd über die Welt und das Dasein.

mehr
M94.5 präsentiert

Leoniden
Sonntag, 02. April 2017
Sunny Red

Creeper
Magic Moshroom Präsentation
Montag, 10. April 2017
Strom

Munich Rocks!
Donnerstag, 13. April 2017
Ampere
mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram