Home > Musiknews > Lange Nacht der Musik 2014

Lange Nacht der Musik 2014

Es gibt endlich wieder einen Grund lange wach zu bleiben, denn M94.5 ist mitten drin und macht mit Euch die Nacht zum Tag
Autor(en): Yannick Dabo am Samstag, 3. Mai 2014
Quelle: Gurdan Thomas

Die Lange Nacht der Musik in München geht am 17. Mai in die nächste Runde

An kaum einem Platz auf der Welt kriegt man mit einem Ticket soviel geboten wie bei diesem inzwischen traditionellen Event in München. Ihr könnt euch aus einem schier endlosen Pool von Konzerten, Performances und Partys eure persönlichen Rosinen herauspicken und die unterschiedlichsten Dinge erleben. Eins ist sicher: Jeder der dabei ist wird am nächsten Morgen eine andere grandiose Geschichte zu erzählen haben.

Fluch und Segen

Über 100 Spielstätten werden sich an der Langen Nacht der Musik beteiligen. Und da kann man schonmal ins schwitzen kommen. Denn sich bei einem so hochkarätigen Programm zu entscheiden welchen Konzerten man beiwohnen will, kann einen schonmal an den Rand des Wahnsinns treiben. Aber wir wären nicht in München, wenn nicht an alles gedacht worden wäre. Und so wird es Shuttle Busse geben, die euch blitzschnell zwischen den verschiedenen Tour Zentren hin und her befördern.

Das Auge isst mit

Neben großartigen Live Acts besticht die Nacht der Musik dieses Jahr aber auch wieder durch extravagante Locations. Beispielsweise werden viele die GEMA von einer Seite kennenlernen, die den meisten so noch nicht begegnet ist. Drei Konzerte werden hier stattfinden und sicherlich zu einem immensen Imagegewinn der sonst so stark kritisierten Behörde beitragen.

Wie könnte also so ein Abend in der Langen Nacht der Musik aussehen?

Um Euch einen Eindruck zu geben, hier meine persönliche Abendplanung, wie ich sie auf der Homepage der Langen Nacht der Musik getroffen habe: Ich starte im Jazzclub Unterfahrt wo die Funk- Band Stabil die Songs der gößten Legenden wie James Brown oder Tower of Power zum besten gibt. Ideal zum Anschwitzen und Aufwärmen des Tanzbeins. Weiter geht’s dann in der Rockbar Titty Twister, wo Topmodel SXX SLV ab 21:30 Uhr Gitarrenklänge der härteren Natur erklingen lassen. Ab 23:00 Uhr spielen dann Lisboa Phantom in der sechsten Architekturwoche München auf einer von vier Bühnen, die dem Ganzen dann schon Festivalartige Anflüge verpassen.  Im schwulen Zentrum Sub e.V. werde ich mich dann von Phonoboy's Qualitäten überzeugen, bevor ich die Nacht in der Hamburgerei bei den Sets der M94.5 DJs ausklingen lasse.

Sei dabei oder sei ein faules Ei

Die Tickets für die 15te „Lange Nacht der Musik“ gibt es passenderweise für 15€ an jeder der Spielstätten zu kaufen. Sie sind gleichzeitig auch als Fahrausweise der MVG Shuttles zwischen 20 und 3 Uhr gültig.

 

Bildergalerie
Glockenbachwerkstatt Gurd...
M94.5 präsentiert

Munich Rocks!
25. Ausgabe mit Boy Miez Girl, Buck Roger & The Sidetrackers und blek le roc
Samstag, 27. Dezember 2014
Ampere

Get Well Soon
Mittwoch, 28. Januar 2015
Freiheizhalle

The Underachievers/Flatbush Zombies
Dienstag, 03. März 2015
Strom

mehr
afk tv

Du bist fasziniert von Film- und Fernsehen? Du möchtest in 3 Monaten alles lernen, was du vor und hinter der Kamera brauchst? Dann bewirb dich bei afk tv! Wir sind die Fernsehmacher von morgen…

mehr