Home > Musiknews > Justin Vernon braucht Auszeit
Musiknews vom 24. September 2012

Justin Vernon braucht Auszeit

Autor(en): Coline Kuche am Dienstag, 25. September 2012
Tags: , , , , , , ,
Neuste Alben im Stream: Muse & Flying Lotus; Sponic Youth finden geklaute Gitarren wieder und Justin Vernon sucht Abstand zu Bon Iver. Muse und Flying Lotus neu im Stream. Das lange Warten ist zu Ende und somit auch die Spekulationen um die neue Muse Platte. Die Songs auf 'The 2nd Law' kingen ziemlich anders. Ob das auch gut ist, davon kann man sich jetzt selbst überzeugen. Seit gestern Abend kann man kostenlos die Platte im Stream rauf und runter hören - aber nur bis zum kommenden Sonntag. Dann kann man perfekt ausgerüstet in die Diskussionen über das neue Album einsteigen. Außerdem frisch im Netz ist das Flying Lotus Album 'Until The Quiet Comes'. Viele andere Künstler bereichern die neue Platte, so unter anderem wieder mit dabei Thundercat und Radiohead Sänger Thom Yorke.

Zwei weitere gestohlene Gitarren von Sonic Youth aufgetaucht.
Im Jahr 1999 ist es passiert: Der Band wurde das ganze Equipment gestohlen. Bis heute tauchen immer wieder Instrumente auf, die als Sonic Youth Eigentum identifiziert werden. Diesmal handelt es sich um zwei Gitarren. Eine davon wurde durch seitenlange Diskussionen im Forum 'OffsetGuitars' entdeckt. Die Gitarre stand bisher ganz unbehelligt im Musikgeschäft bis jemand sich das gute Stück kaufen wollte. Und vor dem Kauf wollte er sich dann noch Rat einholen ob die Gitarre  etwas taugt. Nach einigem Hin und Her um technische Details, ging einem der Diskussionteilnehmer dann ein Licht auf. Die zweite Gitarre wiederum gab es ganz legal auf Ebay zu kaufen. Die Sonic Youth Mitglieder  jedenfalls sind sehr dankbar für ihre Fans die sie auf solche Funde aufmerksam machen.

Aus und Vorbei? Projekt Bon Iver erstmal auf Eis gelegt. Justin Vernon will sich seinem Bon Iver Projekt erstmal nicht mehr widmen. Der Sänger hat gestern Abend in einer Radioshow erklärt dass er trotz des riesigen Erfolges jetzt erstmal Abstand braucht. Um etwas Neues zu machen, muss die Euphorie um Bon Iver etwas absacken. Und wenn er dann wieder Begeisterung und Energie hat wird es weitergehen so der Singer/-Songwriter. Wie lang diese Phase dauert und ob andere Projekte folgen ist unklar, aber nicht ausgeschlossen.

Foto: .melanie unter CC BY-2.0

Platte des Monats August 2015

Zwischen Art Pop und Psychedelic Shit. Max Turnbull aka Slim Twig veröffentlicht sein fünftes Studioalbum und das ist so spannend, verstörend und großartig, dass es zur M94.5 Platte des Monats August gewählt wurde.

mehr
M94.5 auf Youtube

M94.5 präsentiert

Jim Adkins
Freitag, 28. August 2015
Ampere

Munich Rocks
Donnerstag, 10. September 2015
Ampere

Monaco Breaks Präsentation
Sonntag, 06. September 2015
 
mehr
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram