Home > Musiknews > Here comes the Trump
The Trump Beatles

Here comes the Trump

Quelle: pixabay

Paul McTrump, Donald Harrison, Ringo Trump und Donald Lennon

Musikalisch innovativ und dabei politisch (fast) korrekt: Die Trump Beatles verpassen den Pilzkopf-Klassikern den nötigen Bräunungs-Teint. 

Blonde Perücke, orange Schminke, rote Krawatte und Schmollmund. Recht viel mehr braucht man eigentlich gar nicht und die Verkleidung als US-Präsident Donald Trump ist perfekt. Egal ob im Fernsehen, auf sozialen Medien oder sonst wo auf der Welt; alle machen sich über den 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten lustig. Um da noch richtig aufzufallen, muss schon eine besondere Idee her! Das haben sich auch vier Männer aus den USA gedacht und machen deshalb unter dem Namen "The Trump Beatles" Musik. Der Name verrät es schon: Sie covern Songs der Fab Four, schneiden die Songtexte aber passend auf Donald Trump zu.

Da wird der Beatles Hit "Paperback Writer" gleich mal zu "Dating my Daughter" und die Trump Beatles singen von Donalds Wunsch, seine eigene Tochter zu daten:

"Yes, I'm probably the least creepy man
All you losers and haters just don't understand
She's so beautiful, and so all I said
Is if she wasn't my daughter then perhaps I would be
Dating my daughter"

Neben diesem Song hat die Band auch schon Hits wie "I want to grow my hands", ein Cover von "I want to hold your hand" veröffentlicht. Der Klassiker  "Ticket to Ride" wurde von den Trump Beatles in "Pu**y to grab" umbenannt. Anstatt sich also nur mit Worten über den US-Präsidenten lustig zu machen, ist das doch mal eine kreative Art und Weise der Parodie! Here comes the Trump, da da da da!

Platte des Monats

Hinter unserer Platte der Monate Dezember und Januar steckt eigentlich nur eine Person mit wuscheligen Haaren und Nerdbrille. Nämlich der 22-jährige Jack Hubbel aus Philadelphia. The Hobbyist ist bereits sein neuntes Album mit experimentellem Sound zwischen psychedelischem Pop und Postpunk. Oder wie er selbst sagt: Bedroom Pop.

mehr
M94.5 präsentiert

M94.5 Jahrescharts mit Lea Porcelain
Freitag, 15. Dezember 2017
Kranhalle/Feierwerk

Karate Andi 
Monaco Breaks Präsentation
Montag, 18. Dezember 2017
Muffathalle

Wolf Alice
Mittwoch, 10. Januar 2018
Ampere

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram