Home > Musiknews > Gute Laune bei Munich Rocks!
Munich Rocks! im Ampere

Gute Laune bei Munich Rocks!

Quelle: M94.5

Munich Rocks im Ampere

DIE Plattform für Münchner Bands geht am Donnerstag, den 27. Juli in eine neue Runde! Mit dabei sind natürlich wieder aufstrebende Künstler.

Am 27. Juli öffnet das Ampere zum 37. Mal die Türen für Munich Rocks! und wie immer warten tolle Auftritte von Bands aus der Münchner Szene auf euch - das alles natürlich kostenlos und präsentiert von M94.5!

Diesmal gibt's Folk von Singer/Songwriter Jonathan Gordon, Pop-Punk-Swing von Die Broccolis, Reggae von Schoko & The General Healing und 60er Garagebeats von The Rejetnicks.

Jonathan Gordon

Folkige Gitarre und charmante Lyrics zeichnen den originellen, aus Norwich stammenden Singer/Songwriter Jonathan Gordon aus. Seit 2011 wohnt er schon bei uns im schönen München. Typisch für sein Genre ist die Instrumentierung seiner Lieder eher simpel: Gitarre, Cajon und Mundharmonika. Doch gerade dadurch wirken seine Songs besonders ehrlich und persönlich. Man hört einfach gern zu.


 

Die Broccolis (Album Release)

Die komödiantische Pop-Punk-Swing-Band "Die Broccolis" gibt es zwar erst seit knapp einem Jahr, aber schon jetzt veröffentlichen sie ihr erstes Album. Die zwei Schwabinger sind immer mit einem Anzug und bunten Schleifen ausgestattet. Ihr akkustischer Sound und die schnellen Texte über faule Grizzlybären und zornige Fakire machen gute Laune. Es lohnt sich auf jeden Fall, die zwei Energiebündel live zu erleben - und welcher Zeitpunkt ist besser als mit ihnen ihr Album Release zu feiern?


 

Schoko & The General Healing (EP-Release)

Mit einer Mischung aus Reggae, Ska & Afrobeat, Jazz und Pop will der Münchner Schoko mit seiner Band "The General Healing" positive Gedanken auslösen und zum Tanzen anregen. Seine Philosophie? Ein glückliches Leben zu führen. Bevor die Band aber ihr dazu passend-betiteltes Debüt-Album "Hakuna Matata" rausbringt, kann man sich mit ihnen schon auf ihr EP-Release bei Munich Rocks! freuen.


 

The Rejetnicks

Die ursprünglich aus dem Allgäu stammenden "The Rejetnicks" kombinieren 60er Garagebeats mit modernen elektronischen Elementen und schaffen somit ein Genre, dass sie "Garagedancebeat" nennen. Seit der Gründung der Band in 2010 haben sie mehrere EP's und ein Live-Album veröffentlicht, waren auf Tour durch ganz Bayern und haben sich sogar bei der Casting-Show "Das Supertalent" versucht. Jetzt sind sie aber wieder in ihrer derzeitigen Heimat München zurück und verbreiten bald gute Stimmung im Ampere.

 

Verpasst dieses tolle Line-Up nicht und kommt zahlreich! Hier sind nochmal die harten Facts:
 

Munich Rocks! im Ampere

Am Donnerstag, den 27. Juli 2017

Einlass: 20:00 Uhr

Beginn 20:30 Uhr

Eintritt: FREI!

präsentiert von M94.5

Platte des Monats

Politische Themen sind seit der Wahl Donald Trumps im Repertoire von fast jedem Künstler. Auch die Musikerin EMA aus dem Mittleren Westen der USA mischt mit ihrem dritten Album Exile In The Outer Ring mit. Sie beweist aber auf ihrer neuen Platte, dass es noch mehr Sichtweisen auf die Fehler in der amerikanischen Politik gibt, als den immergleichen Trump-Hass-Einheitsbrei.

mehr
M94.5 präsentiert
Sonntag, 17. September 2017
 
EMA
Mittwoch, 27. September 2017
Kranhalle
 
The Jesus and Mary Chain
Sonntag, 15. Oktober 2017
Theaterfabrik

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram