Home > Musiknews > Gentleman: Platte mit Richie Stephens
Die Musiknews vom 11. September 2012

Gentleman: Platte mit Richie Stephens

Autor(en): am Dienstag, 11. September 2012
Tags: , , , ,
Gentleman veröffentlicht neues Album, Songwriter verklagt MUSE und Led Zeppelin verwirren Fans. Gentleman arbeitet mit Richie Stephens zusammen, Songwriter verklagt MUSE auf 3,5 Mio Dollar und Led Zeppelin verwirren Fans.

Gentleman veröffentlicht sein neues Album in Zusammenarbeit mit Richie Stephens. Gentleman lernte den jamaikanischen R&B Sänger und Musikproduzenten Richie Stephens bereits 1998 kennen. Nun bringt er mit ihm eine neue Platte heraus. Damals öffnete Stephens Gentleman die Tür ins Musikbusiness. Danach herrschte lange Zeit Funkstille. Als Gentleman jedoch von dem tragischen Tod von Stephens Sohn erfahren hatte, hat er ihn angerufen und sich mit ihm zu einer Session im Kölner Studio verabredet. Der Song "Live your Life" ist bereits 2011 entstanden - eine Mischung aus klavierbegleitetem R&B und Reggae. Die Message ist klar: "live in the moment!" Aus dieser ersten Zusammenarbeit entsteht nun ein neues Album, das im Herbst erscheinen soll.

Songwriter verklagt MUSE wegen Urheberrechtsverletzung auf $3,5 Mio. MUSE sollen Ideen aus einer "Cinematic Sience-Fiction Rock Opera" von Charles Bolfrass gestohlen haben. Sänger Bellamy äußerte 2008, er habe vor, ein "15-minute space rock solo" zu komponieren. Bolfrass hatte sein Werk über Weltuntergang und eine Weltraumreise jedoch bereits 2005 der Band vorgestellt. Das wurde jedoch abgelehnt. Grund der Klage ist der Titel der Oper: "Exogenesis". Drei gleichlautende symphonische Tracks befinden sich ebenfalls auf dem 2009 erschienen Album "The Resistance" der Band. Nun verklagt Bolfrass die Band und deren Label Warner Music auf $3,5 Mio.

Led Zeppelin verwirren zahlreiche Fans. Led Zeppelin schalten seit zwei Tagen einen mysteriösen Countdown auf ihrer Facebook-Page. Zahlreiche Spekulationen drehen sich dabei um eine kommende Tour, denn die Band ist seit 2009 inaktiv. Andere Fans vetreten die Theorie, dass eine Live CD/DVD erscheinen wird. In der Tat sprechen Aussagen vom Management dafür, dass es sich um einen Live-Mittschnitt von den letzten Auftritten der Band 2007 handeln wird.

Platte des Monats August 2016

Ihr Name verpflichtet: Neo Jessica Joshua aus Ost-London widmet sich als NAO ganz dem Neo-Soul und Future R'n'B. Von der Jazzstudentin und Background Sängerin - zum eigenen Debütalbum, das nicht nur wegen ihres Gesangs imponiert.

mehr
M94.5 auf Youtube

M94.5 präsentiert
Freitag, 02. September 2016
 
M94.5 Live Indie Stadt N°2
Freitag, 09. September 2016
Feierwerk
 

Streetlife Festival
10.&11. September 2016
Ludwig- & Leopoldstraße

mehr
Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram