Home > Musiknews > Digital trifft Analog
DIGITALANALOG-Festival 2017

Digital trifft Analog

Autor(en): Oliver Strosetzki am Donnerstag, 14. September 2017
Tags: , , , , ,
Quelle: Digitalanalog e. V.

DIGITALANALOG Logo

Digital trifft Analog - und sind sich gar nicht mal so uneinig. M94.5 präsentiert das DIGITALANALOG-Festival am Gasteig!

An diesem Wochenende ist es endlich wieder soweit! Vom 20. bis 21. Oktober findet zum elften Mal das legendäre DIGITALANALOG-Festival am Gasteig statt! Auch dieses Jahr steht das Festival wieder ganz im Zeichen der elektronischen Musik. Sei es Independent Musik direkt aus der Garage oder dem hauseigenen Studio, ausufernde Performancekunst, interessante Lesungen, nützliche Workshops oder DJs, die zum Tanz laden. Hier kommen aufgeschlossene Musikfans und Digitaljünger für zwei Tage wirklich auf ihre Kosten.
 



Das DIGITALANALOG-Festival will Brücken schlagen und zusammenbringen, was auf den ersten Blick vermeintlich gar nicht zusammengehört: Traditionelles und Modernes, Bekanntes und Experimentelles, eben Digital und Analog.

Auch dieses Jahr haben sich die Veranstalter Digitalanalog e.V. wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Eine Video- und Lichtinstallation, die jede Aufführung und Live-Performance visuell untermalt und von Videojockey zu Videojockey unterschiedlich gestaltet wird.

Und mittendrin beim diesjährigen Festival ist die M94.5-Bühne, auf der wir Bands und VJs interviewen, Spiele spielen und mit den den Festivalgästen in unterschiedlichsten Formaten in den Austausch kommen. 

Das diesjährige Lineup findet ihr auf der DIGITALANALOG-Homepage.

Am 20.10. öffnet das Kulturzentrum Gasteig um 20:30 Uhr seine Pforten und lädt alle interessierten Besucher in den folgenden zwei Tagen auf eine audiovisuelle Reise ein. Und das Beste daran, der Eintritt ist gratis!

 

 

DIGITALANALOG-Festival vom 20. bis 21. Oktober am Gasteig

Einlass: 20:30 Uhr

Eintritt: FREI!

präsentiert von M94.5

 

 

Platte des Monats

Hinter unserer Platte der Monate Dezember und Januar steckt eigentlich nur eine Person mit wuscheligen Haaren und Nerdbrille. Nämlich der 22-jährige Jack Hubbel aus Philadelphia. The Hobbyist ist bereits sein neuntes Album mit experimentellem Sound zwischen psychedelischem Pop und Postpunk. Oder wie er selbst sagt: Bedroom Pop.

mehr
M94.5 präsentiert

M94.5 Jahrescharts mit Lea Porcelain
Freitag, 15. Dezember 2017
Kranhalle/Feierwerk

Karate Andi 
Monaco Breaks Präsentation
Montag, 18. Dezember 2017
Muffathalle

Wolf Alice
Mittwoch, 10. Januar 2018
Ampere

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram