Home > Musiknews > Digital ist besser!
Das M94.5 Festival im Feierwerk

Digital ist besser!

Quelle: M94.5/Eric Thurau

Der Sender mit der schnellsten Musikredaktion der Stadt lädt zu einem 2-Tages Festival ins Feierwerk. U.a. mit: Die Höchste Eisenbahn und Drangsal.

"Digital ist besser" - nicht nur der Name des ersten Albums und eines Songs der Hamburger Band Tocotronic, sondern auch das neue Motto von M94.5 ab 1. September 2017! Die letzten Tage auf UKW und den digitalen Durchbruch auf DAB+  wollen wir natürlich ordentlich mit euch feiern. Mit dabei ist ein hochkarätiges Line-Up aus Deutschland und UK! 

 

Die Höchste Eisenbahn

Mit ihrem aktuellen Album “Wer bringt mich jetzt zu den Anderen” und den Kurzgeschichten, die sie darin erzählen, sorgt die Band rund um Francesco Wilking und Moritz Krämer für die Lagerfeuer Atmosphäre, die ein ordentliches Festival braucht! Die Band aus Berlin besticht durch melodramatische Songs und die gewisse Prise Besonderheit für frischen Wind in der deutschen Popkultur. Seit 2011 machen Die Höchste Eisenbahn schon zusammen Musik - unter anderem waren auch schon Judith Holofernes von Wir Sind Helden oder Gisbert zu Knyphausen auf einzelnen Tracks des ersten Albums "Schau in den Lauf, Hase" vertreten.

L.A. Salami

Passend zu der deutschen Reflexion über das Leben von Die Höchste Eisenbahn, wird der Londoner Newcomer L.A. Salami eingeflogen, der mit seiner souligen Stimme und den treibenden Gitarren perfekt zu einem lauen Sommerabend passt. Mit bürgerlichem Namen heißt er Lookman Adekunle Salami (ja, wirklich wie die Wurst). Er ist unter anderem schon mit Lianne La Havas getourt und hat mehre Modenschauen des englischen Designer-Labels Burberry musikalisch begleitet. Wer jetzt denkt, der Typ ist mainstream: weit gefehlt! Er ist definitiv einer der Künstler, die man in diesem Jahr auf dem Schirm haben sollte!

Am Freitag geht es, wie es sich für ein Festival gehört, schon am frühen Abend mit Münchner Acts Open Air los, sodass zusammen mit einem Feierabend-Bier ins Wochenende gestartet werden kann. Desto später der Abend wird, desto hochkarätiger wird auch das Line-Up. Euch erwarten die aufstrebenden Lokalhelden Carpet aus Augsburg und München. Aber nicht nur Locals sind dabei!

White Wine

Das Leipziger Trio von White Wine kündigt mit dem Bandnamen nicht nur das Motto des Abends an (feucht fröhlich), sondern besticht auch mit experimentellen Sounds und besonderer Live-Qualität. Begonnen hat alles als Soloprojekt von Joe Hage, den man schon von Bands wie Tu Fawning und Menomena kennt. Zwei Alben hat er rausgebracht, dann hat er sich noch Christian Kuhr von Zentralheizung des Todes und Fritz Brückner ins Boot geholt. 2016 kam das aktuelle Album "Who cares what the Laser says", das sie unter anderem auf dem Milla Walky Talky 2016 zum besten gaben. Spätestens da waren wir überzeugt von den drei Musikern. Anfang des Jahres kam die neueste Single "Hurry Home", seitdem warten wir gespannt auf das nächste Album.

Drangsal

Zugegeben, Max Gruber aka Drangsal ist ein riesiger M94.5 Liebling. Nicht umsonst hat er mit "Will ich nur dich" den Song des Jahres 2016 auf M94.5 geliefert! Mit seinem Debütalbum Harieschaim lies er letztes Jahr nicht nur die Kritikerherzen höher schlagen, sondern auch die der Indie Fans. Klingt ein bisschen wie Depeche Mode, hat als Vorbild die Smiths und hasst AnnenMayKantereit oder Lena Meyer Landrut (zumindest laut seinem Interview). Klingt also nicht nur musikalisch, sondern auch in jeder anderen Hinsicht wie die deutsche Indie-Hoffnung. 

 

Diese hochkarätigen Bands sind aber noch längst nicht alles. Es werden noch einige weitere Künstler das Programm komplettieren und euch und auch uns ein wunderbares Festival bereiten.

Nach den Konzerten geht es am Freitag noch weiter mit einer schweißtreibenden Party, die sicher den ganzen Sommer über im Gedächtnis bleibt.
Außerdem wird neben musikalischen Schmankerln draußen mit einer Vielzahl von verschiedenen Foodtrucks auch für das leibliche Wohl gesorgt!

Digital ist besser - Das M94.5 Festival im Feierwerk

Am 20. und 21. Juli 2017

Einlass 20.07.: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Einlass 21.07.: 16 Uhr, Beginn 17 Uhr

2-Tages-Tickets: 28€ zzgl. Gebühren

1-Tages-Tickets 20.07.: 16€ zzgl. Gebühren

1-Tages-Tickets 21.07.: 16€ zzgl. Gebühren

 

 

 
Bildergalerie
Platte des Monats August 2017

Keigo Oyamada hat es endlich wieder getan! Nach elf langen Jahren veröffentlicht die Shibuya-Kei Legende unter seinem Pseudonym Cornelius sein sechstes Studioalbum „Mellow Waves“. Dabei greift er wieder tief in die musikalische Trickkiste und zaubert nicht nur verschrobene Gitarrensoli und entrückte Synthesizerklänger hervor, sondern weiß auch durch ein ausgefeiltes Konzept zwischen Improvisation und Komposition zu überzeugen!

mehr
M94.5 präsentiert
Streetlife Festival
Sa und So 9. & 10. September 2017
Leopoldstraße

Waxahatchee
Sonntag, 17. September 2017
 
Sonntag, 15. Oktober 2017
Theaterfabrik
 

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram