Home > Musiknews > Blutsaugende Brüder
Neu im Musikprogramm

Blutsaugende Brüder

Quelle: M94.5

Neu auf Rotation

Sphärischer Space-Rock von den Sons of Raphael, heiterer Austro-Pop von FLUT und neuer Alternative-Rock von Anna Calvi.

FLUT- Schlechte Manieren [PROBLEMBÄR]

Die fünfköpfige Gruppe FLUT aus Wien hat sich schon zu Kindheitsjahren kennen gelernt. Zu Schulzeiten haben die Jungs unter anderem gemeinsam Videos mit einem Videorekorder gedreht. Als sie alle ein wenig älter waren, haben sie in Wien angefangen, gemeinsam Musik zu machen. Man sieht der Band optisch an, wie sehr sie die 80er Jahre lieben und verkörpern. Musikalisch klingen sie aber nach modernem Austro-Pop und Indie-Rock. Die erste Single ihres neuen Albums heißt „Schlechte Manieren“. Der Sound ist sehr poppig und bleibt mit einem sehr nach The Cure-klingendem Gitarrenriff sofort im Ohr hängen. Ihr Album GLOBAL wird am 5. Oktober veröffentlicht.

 

Anna Calvi – Don't Beat the Girl out of my Boy [Domino]

Anna Calvi ist eine Englische Singer-Songwriterin und Gitarristin. Sie studierte Geige und Gitarre, deshalb wird ihr häufig eine große Virtuosität an den Instrumenten nachgesagt. Aber auch ihre starke Stimme, die einen weiten Stimmumfang hat, ist beachtenswert. Das beweist sie vor allem in ihrer alternative-Rock Single „Don't Beat the Girl out of my Boy“. In dem Song geht es um geschlechtsspezifische Sozialisation und ihre Kritik daran. Ihr bislang drittes Album Hunter wird am 31. August veröffentlicht. Bisher hat die Künstlerin schon mit namhaften Größen wie David Byrne, Noah and the Whale und Brian Eno zusammengearbeitet. Und auch mit Künstlern wie den Arctic Monkeys, Nick Cave und Morrissey war sie schon als Support auf ihren Touren unterwegs.

 

Sons Of Raphael – A Nation Of Bloodsuckers [Bacause Music]

Die Englische Band Sons of Raphael besteht aus den Brüdern Loral and Ronnel Raphael. Ihre Eltern sind ehemalige Scientologen, äußern sich aber mittlerweile nicht mehr zu dem Thema. Ihre bisher veröffentlichten Songs und Musikvideos sind voller christlicher Symbole und Motive, diese werden allerdings sehr verzerrt, fast schon zynisch dargestellt. Sie ergründen mit ihrer Musik die Widersprüchlichkeit des menschlichen Glaubens. Die Musik des Duos erinnert an sphärische Klänge, Space-Rock und Pop. Ihre debut EP A Nation of Bloodsuckers wird am 14. September erscheinen.

 

 

Neu im Musikprogramm:

Anna Calvi – As a Man [Domino]

Anna Calvi – Don't Beat the Girl out of my Boy [Domino]

Blood Orange – Chewing Gum [Domino]

Blood Orange – Saint [Domino]

Cat Power – Wanderer [Domino]

FLUT- Schlechte Manieren [PROBLEMBÄR]

IDLES – I'm Scum [Patisan]

IDLES – Love Song [Partisan]

Interpol – If You Really Love Nothing [Matador]

Sons Of Raphael – A Nation Of Bloodsuckers [Bacause Music]

Sue The Night – Wanderer [Eigenvertrieb]

Swamp Dogg – Lonely [Joyful Noise Records]

Thee Oh Sees – Enrique El Cobrador [Castle Face]

We Were Promised Jetpacks – Repeating Patterns [Big Scary Monsters]

White Denim – Moves On [City Slang]

White Denim – Performance [City Slang]

Platte des Monats

Zwischen Depression und Hoffnung, Hass und Liebe, Soul und Hip-Hop. Da kann man Negro Swan, das neue Album von Blood Orange, finden. In eine Schublade schieben lässt es sich nur physikalisch – denn so experimentell, kollaborativ und themenübergreifend wie die Platte ist, wäre das einfach unmöglich.

mehr
M94.5 präsentiert
Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr
M218 LMU Hauptgebäude
 
Munich Rocks!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
 
Freitag, Samstag: 19./20. Oktober
 
Neuhauser Musiknacht
Samstag, 27. Oktober 2018
M94.5 Bühne @ Freiheizhalle

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

Jetzt werden die Meere aufgeräumt

Das Plastikproblem in den Meeren wächst von Tag zu Tag. Der Niederländer Boyan Slat hat sich deshalb vorgenommen, die Meere aufzuräumen.

mehr