Home > Musiknews > Blur veröffentlichen Live-Album

Blur veröffentlichen Live-Album

Blur veröffentlichen weitere Live-Alben. Die Band Blur veröffentlichte einen Live-Mitschnitt des im Hyde Park in London gespielten Konzerts. Innerhalb von 24 Stunden war dieser unter dem Titel "Parklive" auf iTunes erhältlich. Auf ihrer Website wird das Album nächste Woche zu finden sein. Schon früher in diesem Jahr hat Bandmitglied Damon Albarn angekündigt, der Auftritt im Hyde Park könnte ihr letzter sein. Jetzt sind jedoch weitere Aufnahmen bei Live-Auftritten geplant.

R. Kelly doch nicht bei der Love Letter Kreuzfahrt. Die Kreuzfahrt startet in Miami und führt zu den karibischen Inseln. Innerhalb von fünf Tagen erreicht man dabei die Inseln mit dem Schiff. Der Sänger R. Kelly war für diesen Ausflug für zwei Auftritte gebucht. Diese hat er jetzt jedoch abgesagt, da ihn die Veranstalter laut seinen Angaben noch nicht bezahlt hätten. Die Tickets für die Schifffahrt samt Auftritt haben zwischen 999$ und 2.999$ gekostet. Die Veranstalter beruhigten ihre Kunden damit, dass bei einem Umtausch der Karten ein angemessener Preis erstattet würde.

"Sinner's Creed": Die alles enthüllenden Memoiren. Scott Stapp, Sänger der Band Creed, veröffentlicht seine Biografie mit dem Titel "Sinner's Creed". Co-Autor bei dem Buch, das am 2. Oktober erscheint, ist David Ritz vom "Rolling Stone". Stapp sagt über seine Biografie, sie enthülle mehr über sein Leben und den Weg aus der Drogensucht, als darüber bisher bekannt war. Derzeit touren Creed durch Großbritannien und Nordamerika.

Foto: sgtgary unter CC BY - 2.0

M94.5 präsentiert

Jimmy Eat World
Dienstag, 19. August 2014
Muffathalle

Streetlife Festival
Sa+So, 13.+14. September 2014
Professor-Huber-Platz/LMU

Talisco
Montag, 15. September 2014
Feierwerk

mehr
afk tv

Lust auf ein Praktikum beim Fernsehen? Dann bewerbt euch für ein Praktikum bei afk tv - egal ob vor, oder hinter der Kamera! Im Oktober starten wieder neue Praktikanten in ihr sechsmonatiges Praktikum.

mehr