Home > Musiknews > Billy Corgan liebt die Abwechslung

Billy Corgan liebt die Abwechslung

Musiknews am 14. September 2012
Autor(en): Alexandra Zech am Freitag, 14. September 2012
Tags: , , , , , ,
Billy Corgan eröffnet einen Teeladen, Noel Gallagher lässt sich nicht hetzen und Amanda Palmer wird zum Pfennigfuchser.

Billy Corgan smasht statt Pumpkins jetzt lieber Zitronen.

Der Sänger der Smashing Pumpkins hat jetzt in Chicago einen Teeladen eröffnet. Das Geschäft heißt "Madame ZuZu" und bietet neben von Corgan persönlich ausgewähltem Tee auch veganes Gebäck an. Der Laden soll ein Treffpunkt für alle Altersklassen werden, in dem über Kunst diskutiert werden kann. Als Ausgleich zu dieser Gemütlichkeit arbeitet Corgan aber auch weiterhin als Wrestling Manager. Und bei den Smashing Pumpkins ist er auch noch.


Noel Gallagher will nächstes Jahr eine Pause einlegen.
Das hat der ehemalige Oasis Songschreiber jetzt in einem Interview bekannt gegeben. Gallagher begründet das mit seinen Erfahrungen vom dritten Oasis Album 'Be Here Now'. Das erschien seiner Meinung nach zu schnell nach den beiden Erfolgsalben 'Definitely Maybe' und '(What's The Story) Morning Glory'. Seiner Meinung nach war 'Be Here Now' ein "beschissenes Album" und das will er von seiner zweiten Solo-Platte nicht behaupten müssen. Bei der Gelegenheit hat Gallagher auch eine Wiedervereinigung von Oasis ausgeschlossen. Der einzige Grund für eine Reunion wären die Fans und in der Band hätte sich "nie jemand einen Scheiß für die Fans interessiert".


Amanda Palmer verspielt Sympathien bei ihren Fans.
Heute erscheint 'Theatre Is Evil' das zweite Album von Amanda Palmer & The Grand Theft Orchestra. Dazu gibt es auch eine ausgedehnte Tour durch die USA und Europa. Auf ihrer Homepage sucht Frau Palmer dafür Gastmusiker. In jeder Stadt sollen Bläser und ein Streicherquartett mit auf der Bühne stehen. Dafür bekommt man Bier, eine Umarmung, Merchandise und Dankbarkeit. Von Bezahlung ist keine Rede. Das stößt bei den Fans und vielen Musikern auf Unverständins. Schließlich hatte die Sängerin erst Anfang des Jahres 1,2 Millionen Dollar Spenden von den Fans bekommen, um das neue Album zu produzieren. Ob sich die Investition zumindest für die Platte gelohnt hat, hört ihr heute ab 21 Uhr im Plattenladen auf M94.5.

Bildquelle: JohnRiv unter CC BY - 2.0
M94.5 präsentiert

Munich Rocks!
25. Ausgabe mit Boy Miez Girl, Buck Roger & The Sidetrackers und blek le roc
Samstag, 27. Dezember 2014
Ampere

Get Well Soon
Mittwoch, 28. Januar 2015
Freiheizhalle

The Underachievers/Flatbush Zombies
Dienstag, 03. März 2015
Strom

mehr
afk tv

Du bist fasziniert von Film- und Fernsehen? Du möchtest in 3 Monaten alles lernen, was du vor und hinter der Kamera brauchst? Dann bewirb dich bei afk tv! Wir sind die Fernsehmacher von morgen…

mehr