Home > Musiknews > A Match Made In Hell
Dead Cross im Strom

A Match Made In Hell

Autor(en): Bruno Wolf am Freitag, 1. Juni 2018
Tags: , , , , , ,
Quelle: Dead Cross / Ipecac Records

Dead Cross

Dave Lombardo von Slayer trifft auf Mike Patton von Faith No More - Dead Cross, die Supergroup der etwas härteren Art kommt nach München ins Strom!

Bei dem Wort „Supergroup" ist es inzwischen nur allzu verständlich, wenn Leute mit Indifferenz oder resignierender Ablehnung reagieren. Dabei verspricht die Supergroup doch schon in ihrem Namen - naja -  „super" zu sein. Talentierte Musiker, die sich in ihren jeweiligen Bands einen Namen gemacht haben, tun sich zusammen und machen Musik. Ein All-Star-Team sozusagen. Was aber im Sport (mehr oder weniger) Sinn macht, ist in der Musik aber meistens etwas, das schlichtweg nach weniger als der Summe seiner Teile klingt. Wieso all die Vorrede? Weil man einfach nicht genug betonen kann, was für ein Glück es ist, dass Dead Cross hier eindeutig eine Ausnahme darstellen.

Dave Lombardo, der ehemalige Drummer von Slayer(!) und Mike Patton, das Gesangs-Chamäleon von Faith No More sind der medial wirksame Teil von Dead Cross. Mike Crain von Retox und Justin Pearson von The Locust sind da zwar etwas weniger prominent, sie liefern an Gitarre und Bass aber dennoch jede Menge Wiedererkennungwert ab. Die Band selbst beschreibt ihren Sound schlicht als Hardcore Punk, Anleihen aus dem Thrash- und Heavy Metal sind aber immer wieder auszumachen und gerade Pattons Gesang ist manchmal auf so abstruse Weise exzentrisch, dass Genrebezeichnungen sowieso irrelevant werden.

Das Debüt-Album von Dead Cross ist tatsächlich genauso kurzweilig und aufregend, wie man es bei diesem Line-Up erwarten durfte - und das will wirklich etwas heißen! Was die erste Platte schon an Spannung und Energie verspricht, wird mit voller Kraft besonders bei ihren Live-Shows deutlich. Seid also dabei, wenn die Band am 13. Juni das Strom auf den Kopf stellt!

 

Dead Cross live im Strom

am 13.06.2018

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

VVK: 30€ zzgl. Gebühren

Präsentiert von M94.5 Magic Moshroom

 

Platte des Monats

„Einmal alles bitte!“ So ungefähr könnte man sich das Album von Oneohtrix Point Never im Plattenladen des Vertrauens bestellen. Stilbrüche sind das eine, aber einen einzigen Song aus verschiedensten Genres zusammenzustückeln, das andere. Und genau das macht sich Oneohtrix Point Never zu nutze, um Musikliebhaber für sich zu gewinnen oder zu verwirren. Unsere Redaktion ist zwar verwirrt, aber das im ganz positiven Sinn. 

mehr
M94.5 präsentiert
Freitag, 20. Juli 2018

L7
Dienstag, 26. Juni 2018
Präsentiert vom M94.5 Magic Moshroom
 
Donnerstag, 19. Juli 2018

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie