Home > Kultur > Fantasy Filmfest 2012

Fantasy Filmfest 2012

Autor(en): Jasmin Körber am Dienstag, 28. August 2012
Tags: , , , ,
Vampire, Zombies und David Hasselhoff- das Fantasy Filmfest München bietet viele Gründe sich zu Gruseln.

Das Fantasy Filmfest findet jedes Jahr zeitversetzt in den großen deutschen Städten statt: Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt, Köln und Nürnberg. Wie immer steht das Fantasy Filmfest auch dieses Jahr wieder unter dem Motto „Fear Good Movies“.
Jetzt lädt München zum Fürchten ein: Vom 28. August bis 5. September werden die neusten Fantasy-Filme im City und im Cinema Kino vorgestellt.

Schaudrig-lustige Eröffnung

Mit dem Film „Sightseers“ wird das Fantasy Filmfest in München am 28. August um 20.00 Uhr eröffnet. Dabei handelt es sich um eine schwarze Komödie aus Großbritannien von Ben Wheatley über ein seltsames Paar, das mit einem Wohnwagen durch den britischen Lake District reist. Um sich die Urlaubsidylle nicht von einigen nervigen Mitmenschen verderben zu lassen werden diese kurzerhand aus dem Weg geräumt. Insgesamt werden 71 Filme gezeigt, darunter einige Welt- und Europapremieren. Die meisten Produktionen kommen aus Irland und Großbritannien. Aus Deutschland hingegen kommt keine einzige Produktion. Als Highlight gilt aber der Fantasy-Film „Beasts of the Southern Wild“, denn er hat schon den Großen Preis von Sundance genau wie die Camera d’Or in Cannes gewonnen. 

„Spannendes Jahr“


Zu drei Filmen kommen sogar die Regisseure höchstpersönlich: Conor McMahon mit seinem Film „Stitches“, „Cockneys vs Zombies“ von Matthias Hoene und Juan Martínez Moreno mit „Game of Werewolves“. Was das Fantasy Filmfest so besonders macht, weiß der Veranstalter Rainer Stephan: „Uns geht es vor allem darum junge, frische Filme zu zeigen, Filme die nicht angepasst sind, auch Filme die teilweise Erstlingsfilme sind und gar keine Chance haben, dass man sie jemals auf der Leinwand sehen wird. Wir suchen auch bewusst nach Erstlings- und Zweitlingsfilmen und das ist auch das Spannende dabei.“


mehr Info:
Homepage Fantasy Filmfest
täglich ab 13.00 bzw. 15.00 Uhr
im City Kino, Sonnenstraße 12
und Cinema Kino, Nymphenburger Straße 31
Einzelticket: 9 Euro
Einzelticket 3D: 11 Euro



Text: Eva Vogel
Bild: Fantasy Filmfest
M94.5 präsentiert

Osaka Monaurail
(Basement Jazz-Präsentation)
Dienstag, 4. November 2014   
Atomic Café

Lykke Li
Donnerstag, 6. November 2014
Kesselhaus

Einstürzende Neubauten
Sonntag, 16. November 2014
Muffathalle

mehr
afk tv

Du bist fasziniert von Film- und Fernsehen? Du möchtest in 3 Monaten alles lernen, was du vor und hinter der Kamera brauchst? Dann bewirb dich bei afk tv! Wir sind die Fernsehmacher von morgen…

mehr