Suche nach "Politik"

503 Ergebnisse

Ein Platz zum Verarbeiten

Nach 70 Jahren Planung und gut drei Jahren Bauzeit ist es soweit: Das NS-Dokumentationszentrum in München wird eröffnet. Zunächst ohne Eintritt zu verlangen.

mehr

Ein Jahr Dieter Reiter

Seit einem Jahr ist Dieter Reiter Münchens Oberhaupt. Was hat er seitdem für uns Studenten getan? 

mehr

Entdecke den Schwaben in dir!

Steuern sparen leicht gemacht! Wir zeigen euch, wie ihr während dem Studium Steuern sparen könnt und worauf ihr achten müsst!

mehr

Zwei Jahre und kein Ende

Seit genau zwei Jahren nun läuft der NSU-Prozess in München. Doch auch nach 202 Prozesstagen fehlen einige wichtige Informationen.

mehr

Demokratie mal anders!

Am Tablet oder Handy zocken, dabei Punkte sammeln und immer weiter aufsteigen. Hört sich nicht politisch an? Ist es aber!

mehr

Macht Wählen Sinn, Frau Stamm?

Immer weniger Menschen gehen zur Wahl. Wir haben mit der Landtagsabgeordneten Claudia Stamm darüber gesprochen warum Wählen wichtig ist. 

mehr

Konzerthaus im Olympiapark?

Seit Jahren ist die Zukunft des Münchner Gasteigs unklar. Doch nun gibt es wieder Hoffnung auf einen Neubau.

mehr

5 Fragen an Serdar Somuncu

Der Kabarettist Serdar Somuncu eckt gerne an. Die Botschaft seines Programms „H2 Universe – die Machtergreifung“: Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung.

mehr

Safety First

Angela und Barack bei uns dahoam - was beim G7-Gipfel los ist und inwiefern München davon betroffen ist. Wenn sich die sieben bedeutendsten Industrienationen der Welt treffen, gehts in der bayrischen Landeshauptstadt rund.

mehr

Ein Deutscher in Israel

Vor kurzem erst feierten die Beziehungen zwischen Deutschland und Israel ihr 50. Jubiläum. Doch wie lebt es sich eigentlich als deutscher Journalist in Israel?

mehr

Ohne Hase, Fuchs und Reh

Am 5. Juni ist Tag der Umwelt. Zwei Tage später beginnt der G7-Gipfel. Für die Natur nicht immer ganz einfach.

mehr

#maFIFA

Verhaftungen bei der FIFA: Was ist passiert? Die Entwicklungen rund um die Ereignisse sind hektisch verlaufen. Ein kleiner Überblick über die Ereignisse:

mehr

Ausbrechen für den guten Zweck

Donnerstag geht die Aktion Breakout in München in die zweite Runde. Teilnehmer haben 36 Stunden Zeit, um möglichst weit zu reisen. Pro Kilometer spenden Sponsoren an die UNO.

mehr

G7-Gipfel und seine Kuriositäten

Der G7-Gipfel im Schloss Elmau ist zur Zeit omnipräsent. Außerdem liefert er täglich neue Absurditäten. Wir haben unsere Favoriten zusammengestellt.

mehr

Festgekettet am Schlachthof

"Das Schlachten beenden" haben sie sich auf die Fahnen geschrieben. Aktivisten protestieren in München gegen die G7 und für den Tierschutz.

mehr

Meanwhile in Moskau...

Wir befinden uns im Jahre 2015 n. Chr. Auf Schloss Elmau in Oberbayern treffen sich alle bedeutenden Industrienationen der Welt. Alle bedeutenden Industrienationen? Nein!

mehr

Wie wählt meine Uni?

Alle zwei Semester können die Studierenden entscheiden: Wer vertritt sie gegenüber den anderen Unimitgliedern? So liefen die vergangen Wahlen.

mehr

Die Wahllokale sind geöffnet!

Studenten, geht wählen! Das wünschen sich LMU und TUM, denn Hochschulwahlen stehen vor der Tür. Wie? Wo? Was? M94.5 hat die wichtigsten Infos für euch zusammengepackt.

mehr

Dschungelcamp war gestern

Bildung im Freien: Publikumsdiskussionen, Workshops und Konzerte beim Bildungscamp vor der LMU.

 

mehr

So viel Geld besitzt die Welt

Asien hat Europa abgehängt - das sagt der neue Global Wealth Report. Alles zu den beliebtesten Steueroasen und den Ländern mit den meisten Millionären.

mehr

Süchtig nach Jihad!

Hubertus Koch wollte einen Film über eine Spendenaktion in Syrien drehen. Doch die Ereignisse machten ihn fertig. Und das soll auch jeder sehen. 

mehr

Weg mit dem Tod aus den Gelben Seiten

Selbstmord oder ärztlich betreuter Suizid. Die Bundesregierung will eine Neuregelung der Sterbehilfe einführen. Eine Kontroverse.

mehr

Akzeptanz statt Toleranz

Vom 4. -12. Juli ist München bunt. Der Christopher Street Day findet statt. Das Motto 2015: " Familie ist, was wir draus machen"

mehr

Kampf gegen die Wohnungsnot

Etwa 17.000 leere Wohnungen in München - in einer Stadt, die kaum etwas dringender benötigt, als preiswerten Wohnraum. Eine Homepage will Abhilfe schaffen.

mehr

Wie man die Asylprobleme löst

Mit oder ohne Dublin? Über diesen Aspekt streiten momentan die Beteiligten bei der Asylpolitik in der EU. Auch auf einem Podium in München. Die Positionen im Überblick.

mehr

Der IS setzt auf westliche Medien

Islamwissenschaftler Dr. David Arn von der LMU spricht über den Islamischen Staat und seine Medienstrategie.

mehr

#merkelstreichelt, Bush auch...

Jeden Tag haben sie mit Öffentlichkeit und Medien in ihrem Beruf zu tun. Doch nicht immer bringen Politiker ihren Auftritt souverän über die Bühne.

mehr

Gegner wollen Bagida übertönen

Pegida-Wortführer Lutz Bachmann tritt am Montag auf dem Marienplatz auf. Die Gegner von Bagida laden zur Veranstaltung "Love, Beats & HappyBass" ein.

mehr

Pegida-Kundgebung am Marienplatz

Bagida hat am Montag zu einer Kundgebung mit Lutz Bachmann aufgerufen. Gegen 150 Bagida-Anhänger gingen ca. 1300 Menschen auf die Straße.

mehr

Hausarbeit - ab 1800 Euro!

Du hast keine Lust oder Zeit deine Hausarbeit selbst zu schreiben? Dann kauf sie dir einfach! Doch wie legal ist das? 

mehr

Landesverrat?

Gegen die Betreiber des Blogs netzpolitik.org wird nun wegen Landesverrats ermittelt. Kritiker sehen die Pressefreiheit in Deutschland in Gefahr.

mehr

„Mia san ned nur mia“

München demonstriert weiter. Diesmal nicht nur gegen Bagida, sondern grundsätzlich gegen die Asylpolitik. Viele Münchner Initiativen und Promis machen mit.

mehr

Blatter goes Nobelpreis

5 (nicht ganz ernst gemeinte) Gründe, warum Sepp Blatter den Nobelpreis verdient hätte!

mehr

München in Zahlen

Schule, Ärzte und Betten - für das statistische Taschenbuch hat die Stadt ihre Zahlen geordnet. Und verrät neben Single-Hotspots auch, wie die Uhren in München eigentlich ticken.

mehr

Andere Länder - Anderes Strafrecht!

Stellt euch vor, ihr seid im Urlaub,- und plötzlich werdet ihr festgenommen! Unsere Karte verrät euch was ihr im Ausland dürft - und was nicht!

mehr

Wie, ich habe das Land verraten?

Der zentrale Vorwurf in den Ermittlungen gegen den Onlineblog netzpolitik.org: Landesverrat. Leicht gesagt, doch was genau bedeutet dieser Begriff? 

mehr

Eine Stunde Haft für die Ohren

Jeder hat seinen eigenen Blick auf den Ort, der sich "Gefängnis" nennt. Von außen. Die Fußnoten - das Radiofeature auf M94.5 - blicken hinein. 

mehr

Wegen Fahne im Gefängnis

Seit einem Monat sitzt ein Demonstrant in Untersuchungshaft. Sein Vergehen: Mitführen einer kleinen Flagge und keinen Wohnsitz angeben.

mehr

"Bayern kann das nicht alleine."

München wird in Deutschland immer mehr zum Hotspot für Flüchtlinge. Seit Montag ist die Flüchtlingswelle aus Ungarn besonders groß. Jetzt reagiert die Staatsregierung.

mehr

Münchner Solidarität im Netz

Die Münchner nutzen Social Media Plattformen zur Organisation von ehrenamtlicher Hilfe.

mehr

Richtig helfen!

Viele Münchner wollen Flüchtlingen helfen. Jedoch wissen die meisten nicht, wohin sie sich wenden sollen.  Wo, wann und wie man am besten hilft  –  wir erklären es euch.

mehr

Helfen, jetzt aber echt!

Täglich kommen hunderte Flüchtlinge in München an. Wir haben für euch zusammengefasst, wo ihr helfen könnt.

mehr

Flüchtlinge treffen ihre Nachbarn

Als die Moosacher von ihren neuen Nachbarn erfuhren, reagierten sie teilweise mit Skepsis. Ein Straßenfest soll die Zweifel zerstreuen.

mehr

Ein Stück Papier

Schwer bewaffnete Polizisten, unzählige Passkontrollen – Im Zug unterwegs zeigt Europa sein neues Gesicht.

mehr

No Wifi - Why?

Deutschland leidet unter akutem Wlan-Mangel im öffentlichen Raum. Die Regierung will das ändern, aber das dazugehörige Gesetz erntet scharfe Kritik.

mehr

Gammelfleisch, oh Gammelfleisch...

Immer wieder kommt es zu Lebensmittelskandalen - auch in Deutschland. In Amerika hat die Justiz jetzt ein klares Zeichen gesetzt und hart durchgegriffen. 

mehr

Schutzengel an der Poccistraße

Am Samstag jährt sich der Anschlag auf das Oktoberfest. Isy Horn war damals auf der Wiesn – glücklicherweise aber nicht am Haupteingang.

mehr

Wer wird warum abgeschoben?

Viele Deutsche haben Angst vor der Flüchtlingskrise. Auch weil sie die rechtliche Lage in Deutschland häufig nicht kennen. M94.5 klärt auf.

mehr

Verantwortung vs. Objektivität

Bilder von Kindern, emotionale Videos vom Münchner Hauptbahnof und Polemiken gegen „besorgte Bürger“: Berichten Medienhäuser ausgewogen über Flüchtlinge?

mehr

Die Offline-Republik Deutschland

Online gehen immer und überall: In vielen Gegenden auch 2015 noch immer mehr Wunsch als Wirklichkeit. Ist Deutschland doch Neuland beim Internet?

mehr