Home > Gästelisteeintrag > Gästeliste The Death Set

Gästeliste The Death Set

Autor(en): Julian Zahn am Montag, 21. November 2011
Quelle: © M94.5

IMGP1755

The Death Set haben uns in München besucht und den "Slap Slap Pound  Up Down Snap" mitgebracht.
Wer jetzt noch nach der coolsten Handshake-Variante sucht, dem ist nicht mehr zu helfen.
Und was sie in die Gästeliste geschrieben haben seht ihr hier.

lieblingssongs aus dem letzten jahr

Johnny : Metronomy - Everything Goes My Way

Darrren : Metronomy - Corrine

neue lieblingsband

J : Cerebral Ballzy  D : Ritz Riot

der song für die ewigkeit

J : B52 -52 Girls D : Beastie Boys - Car Thief

letztes besuchtes Konzert, was großartigst war

J: Beatsteaks D : Beatsteaks

lieblings-plattenladen und welche rarität hast du dort zuletzt ausgegraben

J : iTunes - Japanther D : Beatport :  Midfield General - Disco Sirens (Boy 8 Bit Remix)


welche schrulligen oder teueren merchandise würdest du gerne verkaufen

J : Smelly Used Underwear D : Kittens

das beste was du letztes jahr getan hast

J : Spend a month in Berlin D : Went to Ecuador

momentaner lieblings-film-soundtrack

 
J : Yann Tiersen - Goodbye Lenin

momentane lieblings-tv-show


J : Don't Own a TV D : Breaking Bad

momentanes lieblings-video-game

J : Mate Video Games D : Don't play

dein klingelton


J : Dog Barking D : Vintage Telephone

bier oder wein

 
J : Both D : Both

mp3 oder vinyl

J : MP3 - but vinyl is beautiful D : MP3 for convenience, vinyl for the undeniable sound

lieblingsclub

J : Big festivals D: Koko's London

münchen ist...


J : ...Too cold to see naked people in the park D : ...is gonna  get mashed by The Death  Set and Cerebral Ballzy tonight !

Platte des Monats

Besinnen, hinterfragen, erkennen – keine Sorge, hier geht es nicht um die Werbung für den nächsten Yoga-Workshop, sondern um ein Bandprojekt, das schon seit 2003 existiert: Die US-amerikanische Indieband WHY?. Fünf Jahre nach dem letzten Release ist Yoni Wolf, der Kopf hinter WHY? mit einem neuen Album zurück. Produziert wurde im Homestudio „Moh Lhean“, das auch namensgebend für die Platte ist. Beim Hören wird man das Gefühl nicht los, man sei dabei in „Moh Lhean“, Yoni säße neben einem, grübelnd über die Welt und das Dasein.

mehr
M94.5 präsentiert

Leoniden
Sonntag, 02. April 2017
Sunny Red

Creeper
Magic Moshroom Präsentation
Montag, 10. April 2017
Strom

Munich Rocks!
Donnerstag, 13. April 2017
Ampere
mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram