Home > Buntes > \"Ich war auch mal Student!\"
Kaffeetrinken mit Kabarettist Christian Springer

"Ich war auch mal Student!"

Autor(en): Tanja Beer am Samstag, 11. Juni 2011
Tags: , , ,
Als Münchner Grantler Fonsi macht er die Bühnen unsicher: Kabarettist Christian Springer. Lange hat er studiert und dann doch abgebrochen. Warum er das gemacht hat und warum er vielleicht ein skelletiertes Hendl mit sich herumträgt, verrät er im Interview. Als Münchner Grantler Fonsi macht er die Bühnen unsicher: Kabarettist Christian Springer. Lange hat er studiert und dann doch abgebrochen. Warum er das gemacht hat und warum er vielleicht ein skelletiertes Hendl mit sich herumträgt, verrät er im Interview. Wir haben ihn zum Kaffeetrinken getroffen.

Christian, wenn du Superkräfte hättest, welche wären das?
Wenn ich Superkräfte haben könnte, dann wünsch ich mir ein bisschen mehr Körperkraft, um noch mehr Weinkisten heimschleppen zu können als eh schon! (lacht)

Du hast sehr interessante Sachen studiert: Semitisik, Philologie des chrsitilichen Orients und Bayerische Literaturgeschichte...
Ja, das gibt es ja alles! Wobei die Bayerische Literaturgeschichte wohl eher in die Germanistik gerückt ist und kein eigenständiges Nebenfach mehr ist. Ürigens, liebe Studenten, Christian Springer hat studiert, es hat super Spaß gemacht und Herr Springer hat das auch nicht abgeschlossen, sondern mit großer Freude sechseinhalb Jahre studiert und dann abgebrochen - weil das Kabarett viel schöner war und lustiger.

Dein Geburtstag ist am 31. Dezember. Wie feiert man denn seinen Geburtstag, wenn gleichzeitig Silvester ist?
Im Lauf der Zeit gewöhnt man sich ganz gut daran, dass ein Jahr ein Lebensjahr ist und man dann am 31.12. zum Balkon hinaustritt und die ganze Welt feiert einen dann mit Feuerwerk und Böllern!

Als Fonsi bist du der Kassenwart vom Schloss Neuschwanstein. Da hast du immer eine Schirmmütze auf und eine Tasche dabei. Was ist in der Tasche drin?
Das weiß ich nicht, ich hab sie seit zehn Jahren nicht mehr aufgemacht. Aber es kann kein altes Hendl oder so sein, weil es nicht rausstinkt. Vielleicht ein skelletiertes, versteinertes...

Wer ist dein absoluter Lieblingspolitiker?
Das war eine Zeit lang der Edmund Stoiber, weil der mich einfach sehr viele Jahre auf der Kabarettbühne begleitet hat. Und da kommt der Seehofer im Moment noch nicht ran. Und die Merkel auch nicht. Also der Stoiber war da schon gut in seiner Art und in seinen Versprechern und was er so getrieben hat.



Mehr Comedy und Kabarett gibt's jeden Samstag im Katerfrühstück von 11 bis 13 Uhr!

Platte des Monats

„Einmal alles bitte!“ So ungefähr könnte man sich das Album von Oneohtrix Point Never im Plattenladen des Vertrauens bestellen. Stilbrüche sind das eine, aber einen einzigen Song aus verschiedensten Genres zusammenzustückeln, das andere. Und genau das macht sich Oneohtrix Point Never zu nutze, um Musikliebhaber für sich zu gewinnen oder zu verwirren. Unsere Redaktion ist zwar verwirrt, aber das im ganz positiven Sinn. 

mehr
M94.5 präsentiert
Freitag, 20. Juli 2018

L7
Dienstag, 26. Juni 2018
Präsentiert vom M94.5 Magic Moshroom
 
Donnerstag, 19. Juli 2018

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie