Home > Buntes > Gleiches Recht für alle
Die Münchner Tage der Menschenrechte

Gleiches Recht für alle

Autor(en): Jana Erthel am Freitag, 1. Dezember 2017
Tags: ,
Quelle: pixabay.com

Menschenrechte

Verstöße der Menschenrechte sind auch in Deutschland keine Seltenheit. Eine Münchener Veranstaltungsreihe informiert zum Thema.

Noch bis zum 10. Dezember werden im Rahmen der Münchener Tage der Menschenrechte Vorträge, Straßenaktionen sowie Konzerte an verschiedenen Orten in München zum Thema Menschenrechte stattfinden. Workshops geben Interessierten außerdem die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden. Etwa 80 Organisationen nehmen an der Veranstaltungsreihe teil. Ziel der Veranstalter ist es zu zeigen, was speziell in München für die Verwirklichung der Menschenrechte geleistet wird. Zudem soll darüber informiert werden, wo auf Bundes- und internationaler Ebene gegen Menschenrechte verstoßen wird und wie jeder einzelne einen Beitrag für die Menschenrechte leisten kann.

Alle Informationen bezüglich des Programms der Münchener Tage der Menschenrechte sind auf der offiziellen Website nach dem jeweiligen Datum aufgelistet.

Platte des Monats

Hinter unserer Platte der Monate Dezember und Januar steckt eigentlich nur eine Person mit wuscheligen Haaren und Nerdbrille. Nämlich der 22-jährige Jack Hubbel aus Philadelphia. The Hobbyist ist bereits sein neuntes Album mit experimentellem Sound zwischen psychedelischem Pop und Postpunk. Oder wie er selbst sagt: Bedroom Pop.

mehr
M94.5 präsentiert

M94.5 Jahrescharts mit Lea Porcelain
Freitag, 15. Dezember 2017
Kranhalle/Feierwerk

Karate Andi 
Monaco Breaks Präsentation
Montag, 18. Dezember 2017
Muffathalle

Wolf Alice
Mittwoch, 10. Januar 2018
Ampere

 

mehr
M94.5 auf Youtube

Der M94.5-Newsletter
Du willst regelmäßig News von M94.5? Dann musst nur deine E-Mail-Adresse angeben! Keine Angst, wir spamen deinen Posteingang auch nicht voll.
 
 
Die afk Familie

M94.5 auf Instagram